Bewerben Mehr Infos Events

Bronzener ADC-Nagel für Lisa Rühwald

2018-04-30

Ein Projekt der Imagination

Die Kommunikationsdesign Studentin Lisa Rühwald wurde beim Wettbewerb vom Art Directors Club für Deutschland eV, mit einem bronzenen Nagel für ihre Abschlussarbeit ausgezeichnet. Ihre Arbeit wurde während des ADC Festivals – dem größten und wichtigsten Branchenevent im deutschsprachigen Raum – präsentiert.

 

„Olfaktorische Zeitreisen - Ein Projekt der Imagination“


Die Abschlussarbeit befasste sich mit zufälligen Sinnesassoziationen in einem unvorhergesehenen Moment. Lisa Rühwald selber beschreibt ihre Arbeit folgendermaßen:

 

Aufgabe


Wir leben in einer visuell geprägten Welt. Dabei wird vergessen, dass unsere übersättigten Augen weitaus weniger gut Erinnerungen abspeichern und wieder aufflammen lassen können als die Nase es vermag. Eingeatmete Gerüche werden von der Nase direkt in das limbische System des Gehirns geleitet - dadurch umgeht die Geruchsinformation den Verstand und kann sich unmittelbar im Zentrum für Gefühle und Erinnerung verankern. Gerüche umhüllen uns intuitiv und dringen in uns ein - ganz ohne Nachdenken.

 

Idee


Das Projekt beschäftigt sich mit zufälligen Sinnesassoziationen in einem unvorhergesehenen Moment. Der Geruch dient als olfaktorische Zeitreise in eine vergangene Welt, deren Intime und besondere Momente gut gehütet werden. 

 

Diese persönliche Schatztruhe aus Gerüchen und damit verknüpften Bildern und Geschichten trägt jeder Mensch mit sich, für immer. Die für das Projekt anonym aufgezeichneten Geruchserinnerungen erzählen stets von ähnlichen Motiven: Geborgenheit, Liebe, Fernweh oder Schmerz.

 

Lösung


Dieses Projekt soll kein Spiel sein, der spielerische Umgang und die Kreativität des Betrachters stehen im Vordergrund. Durch dieses „zweckfreie Probehandeln“ entsteht einerseits ein Fokus auf den Geruchssinn und andererseits wird durch die Imagination fremder Erinnerungen vom Betrachter erfahren, wie frei auch er diese Assoziationen herstellen kann. Gerüche können Vertrauen schaffen, Wege weisen, abstoßen oder auch den Geist fördern. Die Auseinandersetzung damit ist lohnenswert.

 

Wir möchten Lisa Rühwald zu dem Gewinn des bronzenen Nagels beim ADC Wettbewerb beglückwünschen! 

 

Du möchtest wie Lisa während deines Studiums durchstarten? Dann sicher dir noch heute unser Infomaterial oder bewerbe dich für das kommende Semester an der University of Applied Sciences Europe!

 

Akkreditiert durch

LAND BRANDENBURG Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur entr Akk Eval ZEVA luations- und erungsagentur Hannover AKKREDITIERE JAHRE WR 2014 WISSENSCHAFTSRAT Business Education AACSB Alliance Member of Europe University. for State accredited since 2006 Applied UE, Sciences

Unternehmenspartner

BIU Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware 3D INNOVATION CENTER 3D LABOR dpa.infografik award 2008 FABLAB.BERLIN Fraunhofer Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin DIGAREC

Kontaktieren Sie uns