copyright: Dio Hasbi Saniskoro

GUS Germany GmbH schreibt Stipendium für Erdbebenopfer aus der Türkei und Syrien aus

  • Deutsche Bildungseinrichtungen: University of Europe for Applied Sciences, Berlin School of Business and Innovation und GISMA University of Applied Sciences vergeben Stipendien an Erdbebenopfer aus der Türkei und Syrien
  • Das Stipendium deckt die gesamten Studiengebühren bei Studienbeginn 2023/24
  • Ziel ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zum Wiederaufbau zu geben

Führende deutsche Bildungseinrichtungen, die University of Europe for Applied Sciences (UE), die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) und die GISMA University of Applied Sciences (GISMA), freuen sich, den Start eines Stipendienprogramms für junge Menschen bekannt zu geben, die von den verheerenden Erdbeben in der Türkei und Syrien betroffen sind. UE, BSBI und GISMA sind Teil des Netzwerks von Bildungseinrichtungen der GUS Germany GmbH (GGG).

Ziel der Initiative ist es, den betroffenen Studierenden Hoffnung zu geben und sie in ihrem Bestreben zu unterstützen, ihre Häuser und Regionen wiederaufzubauen. Das Stipendium deckt die gesamten Studiengebühren für alle Studiengänge an den Partnerinstitutionen ab den Studienjahren 2023 und 2024. Das Stipendium steht Studierenden zur Verfügung, die von dem Erdbeben betroffen sind und nachweislich zum Wiederaufbau ihrer Heimatregion beitragen können.

Wir glauben, dass unter anderem Bildung für den Wiederaufbau und die weitere Entwicklung der Türkei und Syriens entscheidend ist. Mit diesem Stipendium wollen wir den betroffenen Studierenden die Möglichkeit geben, sich weiterzubilden und am Wiederaufbau ihrer Heimat und ihrer Region mitzuwirken. Daher laden wir alle Studierenden ein, sich für dieses Stipendium zu bewerben“, sagte Sagi Hartov, Geschäftsführer der GUS Deutschland.

Interessierte Studierende können sich unter folgendem Link für das Stipendium bewerben: https://www.ue-germany.com/study-with-us/fees-and-finance/ue-scholarships. Die Bewerbungsvoraussetzungen und allgemeinen Bedingungen für das Stipendium sind ebenfalls auf der Website zu finden.

Hintergrundinformationen über BSBI, GISMA und UE:

Die Berlin School of Business and Innovation, die GISMA University of Applied Sciences und die University of Europe for Applied Sciences sind private Bildungseinrichtungen mit mehreren Standorten in Deutschland und Europa. Sie gehören dem Netzwerk von Bildungseinrichtungen der GUS Germany GmbH an und bilden Studierende aus dem In- und Ausland in einer Vielzahl von Wissensbereichen wie Wirtschaft, Kunst & Design, Technik und Software sowie Gesundheitswissenschaften aus, um Menschen fit für den Arbeitsmarkt von morgen zu machen. Innovative Lernmodelle, flexible Lerninhalte und inspirierende Standorte spielen dabei eine große Rolle.

Copyright: Bild im Header: Dio Hasbi Saniskoro


Verwandte Nachrichten

ALBA BERLIN und die University of Europe for Applied Sciences: Kooperation feiert 10-jähriges Jubiläum

Iserlohn, Januar 2024 – Eine Erfolgsgeschichte feiert Jubiläum: Die Kooperation zwischen der University of Europe for Applied Sciences (UE) und ALBA BERLIN setzt seit einem Jahrzehnt Maßstäbe für die Ausbildung im Sport- und Eventmanagement. Die Kooperation, die 2013 mit Gastvorträgen und Praktikumsmöglichkeiten für Bachelor-Studierende im Studiengang Sport- und Eventmanagement der UE begann, wurde 2016 mit
Mehr lesen

Statement des Präsidiums der University of Europe for Applied Sciences zu Demokratie und Rechtstaatlichkeit

An der UE sind wir leidenschaftlich darum bemüht, die Denkweisen unserer Studierenden zu öffnen. Wir fördern kritisches Denken, immer jedoch im Kontext des Respekts für eine Vielzahl von Meinungen und Ansichten. Als Fachhochschule sind wir uns sehr wohl bewusst, dass eine Wissenswirtschaft (Knowledge Economy) nur dann prosperieren kann, wenn ihre Forschungseinrichtungen, Wissens-Hubs und Hochschulen in
Mehr lesen

Fitness-Studios im Check: Hier lohnen sich die Neujahrsvorsätze am meisten

Berlin, 3. Januar 2024 – 48 Prozent der Menschen hierzulande nehmen sich zum nächsten Jahr vor, mehr Sport zu treiben. Der Gang ins Fitness-Studio ist für viele der erste Schritt in die richtige Richtung – doch wo finden die motivierten Sportler*innen das günstigste Angebot und die größte Auswahl an Studios? Die University of Europe for
Mehr lesen

Die University of Europe for Applied Sciences in Dubai startet das Women in Tech Stipendium am Emirati Women's Day

Vereinigte Arabische Emirate, Dubai, 27. August 2023: Anlässlich des Emirati Women’s Day gab die private University of Europe for Applied Sciences Dubai (UE Dubai), die erste deutsche Hochschule mit einem Campus in den VAE, heute die Einführung des Women in Tech Stipendiums bekannt. Damit bekräftigt sie ihr Engagement zur Stärkung und Unterstützung von Frauen in
Mehr lesen