How can a degree in psychology help you become a successful entrepreneur

Psychologie

Erforsche das menschliche Verhalten und lerne, wie du mit diesem Wissen andere beraten und unterstützen kannst – indem du Psychologie studierst, ganz ohne NC.

Psychology section image

Psychologie, B.Sc.

Durch die Globalisierung wird unsere Gesellschaft immer mobiler, unterschiedliche Denk- und Wertewelten treffen aufeinander und Prozesse werden komplexer. Psycholog*innen beschäftigen sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen in ihren unterschiedlichen Lebensumständen und können mit ihrem Fachwissen komplexe Sachverhalte erklären, vorhersagen und Prozesse mit ihren Klient*innen entscheidend verbessern.

Im Bachelorstudiengang Psychologie lernst du von jungen und renommierten Dozent*innen aus Wissenschaft und Praxis, welche Expertenwissen aus Bereichen wie der klinischen Psychologie, der Arbeitspsychologie oder der Wirtschaftspsychologie vorweisen können. Außerdem kannst du dein Studium und deinen Karriereweg durch individuell wählbare Vertiefungen und eine interdisziplinäre Fächerauswahl aktiv mitgestalten.

Start | Lehrsprache


  • Wintersemester: September
  • Sommersemester: März
  • Englisch (Berlin)
  • Deutsch (Iserlohn/Hamburg/Berlin)

Standort


Entdecke unsere Standorte mit der Virtual Campus Tour.

Studienentgelte


  • EU Bewerber*in Standard: 708 € monatlich
  • Non-EU Bewerber*in Standard: 12.100 € jährlich

Credits | Dauer | Abschluss


  • 180 ECTS
  • 6 Semester
  • Bachelor of Science (B.Sc.)

Praxissemester


  • 5. Semester gecoachtes Projektpraktikum im In- oder Ausland

Der Studiengang Psychologie umfasst sechs Semester. Erfahre im Curriculum mehr zu den Studienhalten.

Psychologie studieren an der UE

Tim Lindemann, Psychologie-Student am Campus in Iserlohn, berichtet über sein erfolgreiches und praxisorientiertes Studium an der UE und wie es ihm gelingt mit der Unterstützung der Dozierenden Studieninhalte mit persönlichen Interessen zu verbinden.

Wenn du Psychologie NC-frei studieren möchtest, sind sie an der UE genau richtig. In unserem Bachelorstudiengang vermitteln wir dir die relevanten psychologischen Grundlagen und Methoden in den Bereichen der Allgemeinen und Biologischen Psychologie, der Sozial-, Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie.

Anwendungsbezogene Themen werden insbesondere im Bereich der Diagnostik sowie in den Vertiefungsfächern Klinische und Gesundheitspsychologie, Arbeits-/Organisations-/Wirtschaftspsychologie oder Umweltpsychologie vermittelt. Wir verknüpfen in unseren Lehrveranstaltungen theoretisches Wissen mit dessen praktischer Anwendung und untermauern dies mit aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung.

Im Bachelorstudium Psychologie wie auch in all unseren weiteren Studiengängen liegt uns die Verbindung von Theorie und Praxis am Herzen, um dich optimal auf dein Berufsleben vorzubereiten. Du möchtest Psychologie studieren ohne NC? Dann verlasse dich auf praxisnahe Lehre mit Fallbeispielen, praxiserfahrene Dozent*innen und ein integriertes gecoachtes Praktikum im 5. Semester. So kannst du dich optimal für die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder gemäß deiner individuellen Interessenschwerpunkte qualifizieren.


Prof. Dr. Frank Esken

Konsum und Klima: Warum weniger beim Shoppen mehr ist

Dass weniger Konsum der Umwelt und dem Klima nutzt, ist fast allen Menschen klar. Und doch kaufen viele gern und viel mehr, als sie wirklich brauchen. Wie kann der bewusste Verzicht gelingen? Um sich von dem Drang ständigen Konsums zur Aufwertung freizumachen und sich mit weniger wohlzufühlen, dürfe man sich nicht mehr so stark mit anderen und ihren Besitztümern messen, sagt UE Professor Frank Esken. Erfahre mehr im Artikel von Zeit-Online.




Kontaktiere uns