Bewerben Infomaterial Events
Prof. Dr. Uda-Mareke  Risius

Prof. Dr. Uda-Mareke Risius

Studiengangsleitung Psychologie (B.Sc.) , Campus Berlin

  • Fachgebiet:

    Allg. Psychologie,
    Klinische Psychologie,
    Psychopathologie,
    Rehabilitationspsychologie,
    Psychoonkologie,
    Schmerztherapie,
    Gesprächsführung

  • Campus

    Berlin

Prof. Dr. Uda M. Risius studierte Psychologie an der Universität Bielefeld, an der Saint Mary's University in Halifax, Kanada sowie an der Universität Bern, Schweiz mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie. Nach der Promotion im Rahmen eines internationalen und interdisziplinären Forschungsprojekts zum Thema Gedächtnis, absolvierte sie die Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin und erhielt ihre Approbation. 

 

Neben zahlreichen Tätigkeiten als Dozentin an namhaften Ausbildungsinstituten hat sie jahrelange Expertise in der klinisch-psychologischen Patientenversorgung und war unter anderem im geschlossenen akutpsychiatrischen Bereich, in der ambulanten Praxis, im tagesklinischen Setting sowie in einer Fachklinik für Essstörungen als Psychologin tätig. Zuletzt arbeitete sie als leitende Psychotherapeutin, Psychoonkologin und Supervisorin in einer Reha-Klinik. 

Zu ihren fachlichen Schwerpunkten zählen Allgemeine Psychologie, Klinische Psychologie & Psychopathologie, Rehabilitationspsychologie, Psychoonkologie, Schmerztherapie, Supervision und Gesprächsführung.  

 

Seit Februar 2019 ist Prof. Dr. Uda M. Risius als Professorin und Studiengangsleiterin für Psychologie an der University of Europe for Applied Sciences in Berlin tätig. 

Die University of Europe for Applied Sciences (UE) wurde akkreditiert von

LAND BRANDENBURG Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur entr Akk Eval ZEVA luations- und erungsagentur Hannover AKKREDITIERE JAHRE WR 2014 WISSENSCHAFTSRAT Business Education AACSB Alliance Member

Kooperationen

BIU Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware 3D INNOVATION CENTER 3D LABOR dpa.infografik award 2008 FABLAB.BERLIN Fraunhofer Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin DIGAREC

Kontaktieren Sie uns