MA Photography Programme

Fotografie

Vertiefe dein Wissen und stärke deinen Umgang mit Menschen, Emotionen und dem Blick für das Wesentliche.

©Yozy Yu Zhang: Multi-Dimensional Twitch

MA Photography Programme

Fotografie, M.A.

Unser Master vertieft deine Kenntnisse über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Fotografie. Du wirst ein besseres Verständnis für zeitgenössische Kunstpraktiken und -anforderungen erlangen und sowohl dein künstlerisches, als auch berufliches Potenzial optimieren. Unser Lehrplan ermutigt dich, die Bedeutung des fotografischen Mediums in einem kulturellen, politischen und sozialen Kontext zu erforschen und eine individuelle Vision zu entwickeln, während du dich mit aktuellen Trends in Kunst und Design auseinandersetzen.
Du wirst lernen, über deine Arbeit mit einem fortgeschrittenen Niveau zu schreiben und zu sprechen und deine Praxis in historische und kritische Kontexte einzuordnen. Wenn du den Masterstudiengang Fotografie abschließst, hast du die Fähigkeit erworben, konzeptionell zu denken und deine Ideen in künstlerischen und praktischen Projekten unter Einsatz modernster Technologie umzusetzen.
Unser Campus ist mit professionellen Arbeitsräumen und einer umfangreichen Ausstattung ausgestattet. Zu den Einrichtungen gehören geräumige Foto- und Greenscreen Studios, eine analoge Dunkelkammer, ein Scan- und Druckstudio, Filmschnittplätze und Tonstudios. Die Studierenden haben außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Fotoausrüstungen kostenlos für Projekte innerhalb und außerhalb des Campus auszuleihen. Dazu gehören digitale und analoge Kameraausrüstung, professionelle Beleuchtung und anderes Zubehör.

Start | Lehrsprache


  • Wintersemester
  • Sommersemester
  • Englisch

Standort


  • Berlin

Entdecke unsere Standorte mit der Virtual Campus Tour.

Studienentgelte


  • EU Bewerber*in Standard: 820 € monatlich
  • Non-EU Bewerber*in Standard: 10.938 € jährlich

Credits | Dauer | Abschluss


  • 60, 90 oder 120 ECTS
  • 2, 3 oder 4 Semester
  • Master of Arts (MA)

Studiumsoptionen


Wähle zwischen dem Standard Track (120 ECTS) und dem Fast Track (60 oder 90 ECTS), je nach deiner bisherigen Ausbildung.


Mit einem Masterabschluss verfügst du über die erforderlichen Qualifikationen, um erfolgreich als freiberufliche/r Fotograf/in oder Künstler/in zu arbeiten oder eine Führungsrolle in einer Agentur oder einem Unternehmen zu übernehmen.

Unsere Absolvierenden verfügen über die Fähigkeiten und das Fachwissen, die für die Arbeit in interdisziplinären, multikulturellen und internationalen Teams in einem breiten Spektrum von Kontexten wie Kunstinstitutionen, Designagenturen, Werbeverlagen, Zeitschriften, Galerien, der Film- und Medienindustrie oder dem Kunstmarkt erforderlich sind.

Mögliche Berufsfelder sind (z. B.) redaktionelle und kommerzielle Fotograf*innen, Künstler*innen, Art Buyer für Werbeagenturen, Online- und Print-Bildredakteure, Fotopädagogen, Kurator*innen oder Galerist*innen. Die Abschlusskategorie Master of Arts ermöglicht den Studierenden eine akademische Laufbahn, einschließlich Promotion und Habilitation.

Unsere Alumna: Phuong Hoang

Phuong Hoang, eine frischgebackene Absolventin, spricht über ihre Erfahrungen an der UE und warum sie sich für ein Studium der Fotografie in Berlin entschieden hat.

Kooperationspartner

Unsere engagierten Karriereexperten helfen dir bei der Entwicklung deier Präsentations- und Interviewfähigkeiten, um deine Karriere voranzutreiben.

  • Canon Logo
  • GEO
  • Stern
  • HKW Logo
  • Trend One logo
  • WIRED
  • Paris College of Arts


Lerne von unseren Expertinnen und Experten

Hier findest du weitere wertvolle Informationen über unsere Professor*innen und ihren Werdegang.

Prof. Walter Bergmoser

Prof. Walter Bergmoser

Prof. Walter Bergmoser ist Prodekan des Fachbereichs Art & Design an der University of Europe for Applied Sciences und Professor für Fotografie.
Mehr Infos

Kontaktiere uns