Campus in the Cloud

Der Virtuelle Campus ist eine langfristige, strategische Initiative der University of Europe for Applied Sciences Europe (UE) und ihrer assoziierten Partnerinstitutionen, um den Campus der Generation von morgen aufzubauen.

Der Virtuelle Campus der UE wird eine ergänzende Ergänzung zu den bestehenden und zukünftigen Ziegelstein- und Mörtel-Campus der UE sein und sowohl eine Klientel ansprechen, die an einer hybriden/gemischten Lernerfahrung interessiert ist, als auch diejenigen, die zu 100% in einer digitalen Lernumgebung der nächsten Generation (Next Generation Digital Learning Environment - NGDLE) studieren möchten.

Der Virtuelle Campus der UE ist eine der strategischen Unternehmungen der UE mit hoher Priorität und wir evaluieren derzeit die folgenden Kernaspekte:

  1. Digitale Didaktik
    Welche neuen Formen des Wissenserwerbs und -transfers können erforscht und wie können sie in den Rahmen implementiert werden?
  2. Digitale Services + Community
    Wie können wir eine campusübergreifende und digitale Umgebung aufbauen, die für Sie entsprechende Dienstleistungen, um Ihren Studienzyklus und Ihre sozialen Aktivitäten integriert?
  3. Technische/Plattform-Implementierungen und Auswirkungen
    Welche Online-Lernplattform ist die vielseitigste, skalierbarste und am leichtesten zu implementierende? Welche bietet die größte Flexibilität und die beste Erfahrung für Studierende, aber auch für Kursersteller und -inhaber? Zu den Schlüsselaspekten gehören:

Der Virtuelle Campus erfordert einen einzigartigen, explorativen und innovativen Ansatz für die Art und Weise, wie Inhalte in einer virtuellen Lernumgebung vermittelt und Kurse durchgeführt werden. Die Entwicklung dieses wichtigen und spannenden Vorhabens findet abteilungs- und fakultätsübergreifend statt.

 

→ Integriertes Virtuelles Lernen (IVL)