someone holding up a camera where you can see the display and an action scene

Digital Content Creation

Studiere Digital Content Creation M.A. an der UE und lerne, wie man digitale Technologien für eine wirkungsvolle Content Creation nutzt!

a girl is standing in a digital classroom wearing vr glasses

Digital Content Creation, M.A.*



Möchtest dazu beitragen, Medien-Erlebnisse zu schaffen, die einen bleibenden Einfluss auf das Leben der Menschen haben und echte Veränderungen bewirken? Unser englischsprachiges Masterstudiengang Digital Content Creation an der University of Europe for Applied Sciences (UE) ist genau das Richtige für dich.

Unser Master richtet sich sowohl an Absolvierende eines Bachelor- oder Diplomstudiengangs, die ihre Qualifikationen erweitern möchten, als auch an erfahrene Fachleute aus der Medienbranche, die ihre bestehenden Fähigkeiten vertiefen und entwickeln möchten.

Für kreative Köpfe mit Leidenschaft für digitale Medien bietet unser Master eine ideale Gelegenheit, ihre künstlerische Vision in die digitale Welt umzusetzen. Ob du dich für die Entwicklung innovativer YouTube-Formate, interaktiver Anwendungen oder neuester KI-Tools interessieren, ist unser Studiengang der ideale Ort für Studierende mit starken visuellen oder erzählerischen Talenten. Hier lernst du, digitale Technologien gezielt einzusetzen, um beeindruckende Inhalte zu schaffen.

Ob deine Leidenschaft im Storytelling, generativer KI, Film- oder Multimedia-Produktion liegt, hier in dieser inspirierenden Umgebung kannst du dein Talent entfalten. Gestalte aktiv deine Zukunft an unserer Hochschule und werde Teil unseres wegweisenden Studiengangs. Entwickel dich zu einer gefragten Führungspersönlichkeit in der dynamischen Welt der digitalen Content-Erstellung.

Start | Lehrsprache


  • Wintersemester: Sep. 2024
  • Sommersemester: März 2025
  • Englisch

Standort


  • Hamburg

Entdecke unsere Standorte mit der Virtual Campus Tour.

Studienentgelte


  • EU Bewerber*in Standard: 708 € monatlich
  • Non-EU Bewerber*in Standard: 12.100 € jährlich

Credits | Dauer | Abschluss


  • 60, 90 oder 120 ECTS
  • 2, 3 oder 4 Semester
  • Master of Arts (MA)

Studiumsoptionen


Wähle zwischen dem Standard Track (120 ECTS) und dem Fast Track (60 oder 90 ECTS), je nach deiner bisherigen Ausbildung.

Bewerbungen für internationale Studierende sind ab März 2024 möglich.



Der Masterstudiengang in Digital Content Creation zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Innovation aus. Er umfasst modernste Technologien, erforscht neue Trends und fördert kreatives Denken, um die Grenzen der Erstellung digitaler Inhalte zu erweitern. Unsere Studierenden erwerben praktische Fähigkeiten, wenden nutzerzentrierte Designprinzipien an und nutzen Datenanalysen, um sich in der sich schnell entwickelnden digitalen Medienlandschaft zurechtzufinden.

Durch einen dynamischen Lehrplan und kollaborative Projekte vermittelt dieser Studiengang den Studierenden die innovative Denkweise und das Fachwissen, das sie benötigen, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein. Du wirst Fachkenntnisse in Bereichen wie Grafikdesign, Videoproduktion, Webentwicklung und Storytelling erwerben und gleichzeitig neue Technologien wie KI und VR integrieren.

Was dich an der UE erwartet

Die UE fördert ein dynamisches Campusleben mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, von Seminaren bis hin zu Kulturfestivals, die eine lebendige Gemeinschaft schaffen, die sowohl die akademischen als auch die sozialen Erfahrungen der Studierenden verbessert.

Kooperationspartner

Erhalte Zugang zu spannenden Praktika und Businessprojekten in führenden Unternehmen.

  • SONY
  • UE Germany Cooperation Partners - BASF
  • designxport
  • MUSEUM DER NATUR HAMBURG
  • JUNGvMATT Logo
  • UE Germany Cooperation Partners - RTL
  • ALTONAER MUSEUM

a book illustration from a wolf
an astronaut with a drink in his hand
a hanging poster with blue waves and typography
half of a face with white hair and a number on the skin
a collage of different paper details
an illustration of a bird head

Lerne von unseren Experten

Hier findest du weitere wertvolle Informationen über unsere Professoren und ihren Werdegang.


Kontaktiere uns