fmd marla haupt

Film & Motion Design

Werde zum innovativen Allrounder für Bewegtbilder und Emotionen.

©Marla Haupt, Die Erfindung der Mohnblume

Film & Motion Design B.A.

In dem praxisorientierten Studiengang Film & Motion Design werden grundlegende Methoden, Konzepte und Techniken zur Gestaltung von zeitbasierten Medien vermittelt und erprobt.

Von Kameraführung und Sounddesign über analoge Stop-Motion Animation, CGI und 3D Modeling bis hin zu digitalem Compositing, Hybridfilm und Visual Music bietet das Studium ein breites Spektrum an kreativen Ausdrucksmöglichkeiten. Die University of Europe for Applied Sciences (UE) hat als erste Hochschule in Deutschland die Kombination Film und Motion Design angeboten, weil sie das Potential als zukunftsweisender Motor verstanden hat. Unsere Art zu kommunizieren, zu denken und zu fühlen ist geprägt von digitalen, interaktiven und zeitbasierten Medien. Medien professionell entwickeln und gestalten zu können, gehört zu den spannendsten und zukunftweisendsten zeitgenössischen Tätigkeiten. Im Film & Motion Designstudium nimmst du Teil an diesen innovativen Entwicklungen.


Start | Lehrsprache


  • Wintersemester
  • Sommersemester
  • Englisch

Standort


  • Berlin

Entdecke unsere Standorte mit der Virtual Campus Tour.

Studienentgelte


  • EU Bewerber*in Standard: 708 € monatlich
  • Non-EU Bewerber*in Standard: 12.100 € jährlich

Credits | Dauer | Abschluss


  • 180 ECTS
  • 6 Semester
  • Bachelor of Arts (BA)

Auslandssemester | Praktikum


5. Semester

Dieser Kurs umfasst sechs Semester. Finde heraus, was du studieren wirst, indem du das Curriculum des Kurses herunterlädst.


Unter dem Fokus der zeitbasierten Gestaltung bereitet dich das Studium Film & Motion Design auf eine Vielzahl von möglichen Berufen aus den Bereichen Film, Animation, Design, Dokumentarfilm, Szenografie und Medienkunst vor. Deine Arbeitsmöglichkeiten sind so vielseitig wie die Medienlandschaft selbst.

Nach dem Abschluss werden deine vielfältigen fächerübergreifenden Kompetenzen als Filmschaffende*r oder Motion Designer*in, gefragt sein – du arbeitest angestellt oder freiberuflich für Design Agenturen, für Filmproduktionsfirmen, bei Fernsehsendern, in der digitalen Unterhaltungsindustrie, der freien Kunst, der Werbung oder Wissensvermittlung, in der medialen Inszenierung von Museen, Messen, Theater- und Eventbühnen. Überall wo es um kreative Gestaltung zeitbasierter Medien geht bist du am Start.

Kooperationspartner

Erhalte Zugang zu spannenden Praktika und Businessprojekten in führenden Unternehmen.

  • TOA
  • DuMont
  • ELBPHILHARMONIE HAMBURG
  • SONY
  • ALTONAER MUSEUM


a detail photo of a human face covered in gold
a puppet with curly hair
a drawing of a boat on the sea with one person on it
a detail photo of dark water
a bowl full of cereals and some fruits

Lerne von unseren Expertinnen und Experten

Hier findest du weitere wertvolle Informationen über unsere Professoren und ihren Werdegang.

Prof. Benjamin Dickmann

Prof. Benjamin Dickmann

Professor für Film &; Motion Design an der UE Germany, Berlin. Lesen Sie mehr über den Werdegang. Bewerben Sie sich jetzt für Film & Motion Design.
Mehr Infos
Prof. Benjamin Hohnheiser

Prof. Benjamin Hohnheiser

Benjamin Hohnheiser ist Professor im Studiengang Film and Motion Design an der University of Europe for Applied Sciences am Campus Berlin. Erfahren Sie mehr!
Mehr Infos

Kontaktiere uns