Bewerben Infomaterial Unsere Events WhatsApp

Art & Design Symposium

01.06.2022

Intercultural exchange

Die UE hat sich in den letzten Jahren zu einem transnationalen Campus entwickelt. Dies sehen wir als Chance, den offenen Dialog zwischen den Kulturen zu fördern, wobei sachorientierter Austausch und gegenseitige Meinungstoleranz im Vordergrund stehen. Das Symposium stellt daher einige ausgewählte internationale Kooperationsprojekte vor, die bereits Geschichte haben, bei denen aber zukünftige Pläne bereits geschmiedet werden. Es handelt sich vorwiegend um Kooperationen mit Partnerhochschulen und Non Government Organisationen. 

 

Wann: Mittwoch & Donnerstag | 1. & 2. Juni 2022 | 12.30-22:00Uhr

Sprache: Englisch & Deutsch

Anmeldung: nicht nötig

Wo: UE Campus BerlinDessauer Str. 3-5 | 10963 Berlin

 

  • Mittwoch & Donnerstag | 1. & 2. Juni 2022

Mittwoch, 1. Juni 

 

12:30 Uhr

Begrüßung durch Prof. Katharina Mayer (Initiatorin und Moderatorin der Intercultural Exchange), Sagi Hartov, Sascha Bosetzky und Prof. Thomas Noller

 

13:00 Uhr 

Dr. Regina Plaßwilm, Leiterin "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland 2021"
Prof. Katharina Mayer | UE Berlin, mit Prof. Anja Vormann von der HSD Düsseldorf
Gäste aus Israel: Hadas Satt | Prof. für Fotografie, mit Studierenden der Bezalel Academy for Arts & Design Jerusalem

 

14:00 Uhr

Buchpräsentation Dance with the Desert und Vorstellung des UE Verlages Hamburg Janna Lichter, wissenschaftliche Hilfskraft der HSD und Evelyn Solinski, UE Hamburg 

 

14:30 Uhr

Vorstellung der 'Hamburg Portfolio Review' mit David Kern | Alumni UE Hamburg, Freiberufler bei Hamburg Portfolio Review, GEO Bildredakteur

 

15:00 Uhr - PAUSE

 

15:30 Uhr

Vorstellung des Projektes: INTAC PROJEKT - KOREA, KANADA, MEXIKO, CHINA, INDIEN mit Prof. Walter Bergmoser | Prodekan UE Berlin, Prof. für Fotografie
Gast aus Kanada: Prof. Peter Sramek | Prof. für Fotografie, OCAD Universität Toronto

 

16:00 Uhr

Vorstellung des Projektes: VIETNAM / ALBANIEN mit Prof. Matthias Leupold | Prof. für Fotografie, UE Berlin
Gast: Felix Klickermann | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

 

16:30 Uhr

Vorstellung des Projektes: MIKROKREDITE FÜR FRAUEN IN KENIA UND SEINER KAMPAGNE mit Heike Hassel | Projektleiterin STARTHILFEKENIA, mit Manuela Vollbrecht für vision:teilen e.V.
und Prof. Ubbo Kügler | Prof. für Kommunikationsdesign an der UE Hamburg, mit Alumni Kennet Völlmecke UE Iserlohn

 

17:00 Uhr

Vorstellung des Projektes: SOCIAL MARKETING AM BEISPIEL DER OBDACHLOSENHILFSORGANISATION FIFTYFIFTY
Gast: Hubert Ostendorf | fiftyfifty streetmagazin
Gäste: Ira Dorsch, Luis Limburg | Alumni UE Berlin

 

18:00 Uhr

ERÖFFNUNG AUSSTELLUNG 'N' TATTOO-STUDIO
Studierndenarbeiten aus dem Kooperationsprojekt "Dance in the desert" und Tattoo-Studio der Illustratorin Lea Weigert

 

Filmprogramm

19:00 Uhr

DIE WÜSTE IST EIN GUTER ORT, UM SICH SELBST ZU FINDEN ODER ZU VERLIEREN mit Fabio De Saldanha, Luka Godec

 

19.30 Uhr

IM NAMEN VON VJOSA | Albanien, mit Matthias Leupold, Eric Berg

 

20:30 Uhr

ROSMARY, DIE GEHEIME MACHT DER MUTTER - PORTRAIT EINER FRAU IN KENIA mit Katharina Mayer

 

21:00 Uhr HELLER ALS ORANGE - DIE LEGENDE DES DIOXINS IN VIETNAM mit Matthias Leupold

Donnerstag, 2. Juni

 

14:00 - 17:00 Uhr

Werkgespräch und Portfoliosichtung für Studierende der UE, HSD und Bezalel Academy mit Hadas Satt, Dozentin der Bezalel Academy of Arts & Design, Jerusalem

 

Freilichtkino (Dachterasse UE)

19:00 Uhr

Interviews des Projektes Dance with the desert mit der HSD Düsseldorf

 

20:30 Uhr

Das Mädchen mit den roten Haaren mit Laura Öldorp, HSD Düsseldorf