Bewerben Infomaterial Events WhatsApp

Mitarbeiter im Prüfungsamt (m/w/d)

Global University Systems (GUS) ist eines der vielfältigsten Bildungsnetzwerke von Hochschuleinrichtungen auf der ganzen Welt. GUS bildet in einer Vielzahl von Programmen aus, darunter Bachelor- und Masterstudiengänge, Englisch-Sprachkurse sowie Berufs-, Unternehmens- und Führungskräfteausbildungen. An 57 Standorten wie Großbritannien, Kanada, den USA, der Karibik, Irland, Israel, Singapur und Deutschland bilden rund 87.000 Studierende ein internationales Netzwerk, um gemeinsam zu lernen.

 

In Deutschland gehören zu Global University Systems die University of Europe for Applied Sciences, die Berlin School of Business and Innovation (BSBI), die GISMA Business School, die Berufsfachschule für Gestaltung (htk academy) und die Trägergesellschaft GUS Germany GmbH (GGG). Unsere Institutionen zeichnen sich durch besondere Praxisnähe, Internationalität, moderne Lehrinhalte und den persönlichen Umgang mit den Studierenden aus. Täglich tragen unsere Mitarbeitenden mit innovativen Ideen dazu bei, uns unseren Zielen - Qualität, Service, Internationalität und Wachstum - näher zu bringen. Unsere Studiengänge sind das Ergebnis des direkten Austausches zwischen unseren Professoren, Mitarbeitenden und unseren Studierenden sowie der Nachfrage potenzieller Arbeitgeber.

 

Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort in Vollzeit Unterstützung als

 

Mitarbeiter im Prüfungsamt (m/w/d)

 

 

Deine Aufgaben:

 

  • Planung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung der Prüfungsphasen der Hochschule
  • Verwaltung von Prüfungsleistungen mit Hilfe eines EDV-gestützten Anwenderprogramms
  • Erstellen von Zeugnissen, Leistungsnachweisen, Bescheinigungen, Widerspruchs- und Exmatrikulationsbescheiden
  • Antragsprüfung und -bearbeitung
  • Beratung, Betreuung & Unterstützung der Studierenden sowie Dozenten in allen Bereichen des Prüfungswesens sowie in Service-Themen
  • Leistungsanerkennung für Quereinsteiger
  • Abwicklung BA und MA Prozesse (Anmeldung, Themenabgabe, Abgabe der Thesis und der Projektüberwachung) sowie Zulassungsprüfung

 

Dein Profil:

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulabschluss oder einschlägige Praxiserfahrungen im Hochschulwesen im Verwaltungsbereich
  • Erfahrung mit Hochschulmanagementsystemen wie z.B. CampusNet wünschenswert
  • Idealerweise Basiskenntnisse des Hochschulrechts z.B. im Prüfungsrecht sowie im Erstellen von Widerspruchs- und Exmatrikulationsbescheiden sowie Studienverträgen und Erfahrung in der Hochschulverwaltung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement, Loyalität und Flexibilität runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten Dir:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell)
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einer tollen Teamatmosphäre
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an herausfordernden und abwechslungsreichen Projekten
  • Mindestens 30 Tage Urlaub
  • Angebote zur Gesundheitsvor- und Nachsorge
  • Familienfreundliche Arbeitsumgebung und bezahlte Betreuungszeit bei erkrankten Kindern
  • Verschiedene Online-Sprachkurse sowie die Möglichkeiten an online Koopertionsangeboten (z.B. IBM Design Thinking) teilzunehmen
  • Zahlreiche standortbezogene Campus Events aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Gestaltungsspielraum für viele eigene Ideen und deren Umsetzung in einem dynamischen und internationalen Umfeld

 

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines Gehaltswunsches und möglichen Eintrittsdatums via E-Mail: karriere@gusgermany.de

 

 

Dein Kontakt bei Fragen:

Cathleen Kaufmann • Recruiting • cathleen.kaufmann@gusgermany.de

 

Die University of Europe for Applied Sciences setzt sich als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.

Wir behalten uns vor, die Interviews mit eingeladenen Bewerber*innen in Abhängigkeit von der aktuellen Corona Auflagen digital durchzuführen.