Bewerben Infomaterial Events WhatsApp

Campus Manager*in (m/w/d)

Global University Systems (GUS) ist eines der vielfältigsten Bildungsnetzwerke von Hochschuleinrichtungen auf der ganzen Welt. GUS bildet in einer Vielzahl von Programmen aus, darunter Bachelor- und Masterstudiengänge, Englisch-Sprachkurse sowie Berufs-, Unternehmens- und Führungskräfteausbildungen. An 57 Standorten wie Großbritannien, Kanada, den USA, der Karibik, Irland, Israel, Singapur und Deutschland bilden rund 87.000 Studierende ein internationales Netzwerk, um gemeinsam zu lernen.

 

In Deutschland gehören zu Global University Systems die University of Europe for Applied Sciences, die Berlin School of Business and Innovation (BSBI), die GISMA Business School, die Berufsfachschule für Gestaltung (htk academy) und die Trägergesellschaft GUS Germany GmbH (GGG). Unsere Institutionen zeichnen sich durch besondere Praxisnähe, Internationalität, moderne Lehrinhalte und den persönlichen Umgang mit den Studierenden aus. Täglich tragen unsere Mitarbeitenden mit innovativen Ideen dazu bei, uns unseren Zielen - Qualität, Service, Internationalität und Wachstum - näher zu bringen. Unsere Studiengänge sind das Ergebnis des direkten Austausches zwischen unseren Professoren, Mitarbeitenden und unseren Studierenden sowie der Nachfrage potenzieller Arbeitgeber.

 

 

Wir suchen für unseren internationalen Campus in Berlin ab sofort und unbefristet eine/n

 

Campus Manager*in (m/w/d)

 

In dieser Funktion bist Du für den reibungslosen Ablauf am Campus sowie für die Koordination, Verbesserung und Sicherstellung der Servicequalität in der Hochschulverwaltung und den Serviceabteilungen verantwortlich.

 

Deine Aufgaben:

 

Dein Profil:

 

 

Wir bieten Dir:

 

 

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen auf Deutsch oder Englisch unter Angabe des gewünschten Einkommens und möglichen Eintrittsdatums via E-Mail an: karriere@gusgermany.de

 

Dein Kontakt bei Fragen:

Cathleen Kaufmann • Recruiting • cathleen.kaufmann@gusgermany.de

 

 

Die GUS Germany GmbH setzt sich als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.

 

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Dem Unternehmen ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen in der gesamten Unternehmensgruppe GUS B.V. erhoben und für zwei Jahre gespeichert. Mit der Bewerbung bei uns erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen konzernrechtlich dem Unternehmen verbundenen Unternehmen einverstanden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen wiederrufen, indem Sie uns unter karriere@gusgermany.de über Ihren Wiederruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.