Bewerben Infomaterial Events WhatsApp

Bibliothek

Die UE Library ist die zentrale Serviceeinrichtung für Fachinformationen an der University of Europe for Applied Sciences. Sie versorgt Studierende und Lehrende mit vornehmlich elektronischen Ressourcen wie E-Books oder E-Journals über eine Reihe von Datenbanken und Katalogen.
An ihren Campus-Standorten bietet sie außerdem Arbeitsplätze, Beratungsangebote und analoge Medien für alle Hochschulangehörigen.

 

Berlin

Montag – Freitag   10 – 16 Uhr
Tel: +49 (0)30 338 539 556 // E-Mail: library.berlin@ue-germany.de

Hamburg

Montag & Donnerstag: 14 – 18 Uhr
Dienstag: 9 – 13 Uhr
Tel: +49 (0)40 181 300 225 // E-Mail: library.hamburg@ue-germany.de

Iserlohn

Mo–Fr     12–16 Uhr
Tel: +49 (0)2371 776 506 // E-Mail: library.iserlohn@ue-germany.de

Bitte beachten Sie die Hinweise im 'Services Update' zu veränderten Öffnungszeiten sowie den aktuell gültigen Pandemieregelungen.
Einen ersten Rechercheeinstieg bietet unser Online-Katalog.

 

Veränderte Öffnungszeiten
Die Berliner Campusbibliothek bleibt bis einschliesslich 1. Dezember 2021 geschlossen. Digital sind wir per E-Mail und/oder Teams zu erreichen, alle Online-Services stehen uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir bitten, etwaige Umstände zu entschuldigen.

 

Aktuelle Pandemieregelungen

Die UE-Campusbibliotheken sind geöffnet!
In Berlin stehen in der Bibliothek 10 Plätze zum Arbeiten vor Ort zur Verfügung. Die gegenwärtigen Pandemievorschriften des Berliner Senats erfordern für das Arbeiten vor Ort eine vorherige Anmeldung sowie den Nachweis eines negativen Coronatests (PCR oder Antigen). Die Anmeldung findet per E-Mail an die Bibliothek statt. Die Ausleihe ist wie gehabt ohne Anmeldung und Testnachweis möglich. Insgesamt besteht eine Begrenzung auf 12 Personen.
In Hamburg steht die Bibliothek derzeit nur zur Ausleihe und Rückgabe von Medien zur Verfügung, das Arbeiten vor Ort ist nicht möglich.
In Iserlohn besteht eine Begrenzung auf maximal 8 Personen. Die Bibliothek kann sowohl zur Ausleihe/Rückgabe von Medien wie auch als Arbeitsort genutzt werden.

Für alle Bibliotheken gilt: Der Zutritt ist nur bei Verwendung einer medizinischen Mund-Nasen-Maske erlaubt. Desinfektionsmittel stehen bei Bedarf bereit. Längere Beratungsgespräche finden weiterhin vorzugsweise digital (MS Teams) oder per Telefon statt.

UE-Katalog
Gesamtkatalog aller digitalen und analogen Bücher der UE Library
Ebook Central (EBC)
Die UE Library bietet Zugang zu E-Books über das Portal Ebook Central (EBC). Die Daten aller E-Books sind auch in unserem Katalog enthalten, der eigentliche Zugriff findet aber über EBC statt. Zum Zugriff ist eine separate Registrierung/Anmeldung mit der eigenen Hochschul-Mailadresse nötig. Sollten Sie nicht am Campus sein können, übernimmt die UE Library die entsprechende Registrierung.

SPRINGER eJOURNALS
(Zugang über die Bibliotheksseite im UE-OnlineCampus)
Interdisziplinärer Volltextzugriff auf die laufenden Jahrgänge aller rund 2.800 Zeitschriften des Verlags (eine aktuelle Liste aller Zeitschriftentitel findet sich hier)

WILEY eJOURNALS
(Zugang vom Campus, anmeldungsfrei)

WILEY eJOURNALS
(externer Zugang, Anmeldung mit OnlineCampus-Login)

Interdisziplinärer Volltextzugriff auf die laufenden Jahrgänge aller rund 1.700 Zeitschriften des Verlags (eine aktuelle Liste aller Zeitschriftentitel findet sich hier)

HOGREFE PSYJOURNALS
(Zugang über die Bibliotheksseite im UE-OnlineCampus)

Kompletter Volltextzugriff auf die Psychologie-E-Journals von Hogrefe

STATISTA (Zugang vom Campus, anmeldungsfrei)
STATISTA (externer Zugang, Anmeldung mit OnlineCampus-Login)
Statistik-Datenbank mit Materialien aus Wirtschaft, Marktforschung und amtlicher Statistik

WISO (Zugang vom Campus, anmeldungsfrei)
WISO (externer Zugang, Anmeldung mit OnlineCampus-Login)
Wirtschaftswissenschaftliche Volltextdatenbank mit Schwerpunkt auf Unternehmenspraxis

Art & Design

FID KUNST.FOTOGRAFIE.DESIGN
Institutionenübergreifende Suche für die Gestaltungsdisziplinen mit Fokus auf den deutschsprachigen Raum.

FID KOMMUNIKATION.MEDIEN.FILM
Institutionenübergreifende Suche für die Kommunikations- und Medienwissenschaften mit Fokus auf den deutschsprachigen Raum.

ARTDISCOVERY
Institutionenübergreifende Suche für die Gestaltungsdisziplinen mit stark internationalem Fokus.

 

Business, Sport & Psychologie

ECONBIZ
Umfassendes Rechercheportal für die Wirtschafts- und angrenzende Wissenschaften, teilweise mit Volltextzugang

PSYDOK
National ausgerichtete Open-Access-Volltextdatenbank für die Psychologie

PUBPSYCH
Umfassendes Rechercheportal für die Psychologie, teilweise mit Volltextzugang

SURF
Sportwissenschaftliches Rechercheportal, teilweiser Volltextzugang

 

Interdisziplinär

BASE
Verzeichnet als eine der wichtigsten Spezialsuchmaschinen für akademische Netzpublikationen rund 120 Millionen Dokumente, mehr als die Hälfte davon im direkten Volltextzugriff.

DOAJ
Datenbank für Open Access Journals.

 

Bestand
Die Bibliotheken der UE stehen allen Interessierten offen. Die Entleihung von Medien ist indes nur für UE-Angehörige möglich. Die reguläre Leihfrist beträgt zwei Wochen. Verlängerungen können problemlos über das Benutzungskonto sowie per Telefon oder E-Mail vorgenommen werden.
Eine detaillierte Beschreibung der Regelungen zur Benutzung der Bibliothek bietet die Bibliotheksordnung.

Externe Nutzer werden gebeten, sich gegebenenfalls telefonisch anzumelden.

Arbeitsumgebung
In allen Bibliotheken stehen Arbeitsplätze sowie Couch-/Leseecken zur Verfügung. Wie auf dem gesamten Campus ist in den Bibliotheken der Internetzugang mittels WLAN möglich.

Hinweis zum Urheberrecht
In der UE-Bibliothek gibt es neben klassischen Printmedien natürlich auch digitale Bestände. Diese unterliegen ebenso wie allen andere Publikationen den geltenden Urheberrechtsbestimmungen. Da im Falle digitaler Medien Rechtsverletzungen wesentlich leichter zu begehen sind, weist die Bibliothek explizit darauf hin, dass die Bibliothek alle Medien nur unter der Maßgabe verleiht oder zugänglich macht, dass der bzw. die Entleihende die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen – speziell jener zur Vervielfältigung, zur Öffentlichen Aufführung und zur Öffentlichen Zugänglichmachung – zusichert.

Im Falle von Unsicherheiten hinsichtlich erlaubter Mediennutzung kannst Du Dich jederzeit gern an die Bibliotheken wenden.

Säumnisgebühr
Die Bibliotheken erheben Säumnisgebühren für Medien, die nach Ablauf des Leihfristendes zurückgegeben werden. Eine erste Rückgabeerinnerung wird am ersten Überfälligkeitstag per E-Mail verschickt. Es folgen drei weitere Erinnerungen in jeweils wöchentlichem Abstand.

Während die erste Erinnerung noch gebührenfrei ist, entstehen mit den weiteren Mahnungen Säumnisgebühren in ansteigender Höhe von 1,50 € / 3,00 € / 6,00 € pro Medium. Nach der vierten Mahnung wird das Benutzungskonto gesperrt bis alle fraglichen Medien zurückgegeben worden sind.