Bewerben Infomaterial Unsere Events WhatsApp

In Ihrem Auslandssemester haben Sie die Möglichkeit, die Welt ein bisschen besser kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance an einer unserer Partnerhochschulen interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und neue Perspektiven kennenzulernen.

 

Unten finden Sie weiter Informationen für Gaststudierende die zur UE kommen möchten.

Studierende

Ein Auslandssemester ist eine Bereicherung sowohl für das Studium als auch für die persönliche Entwicklung. Deshalb ist das Auslandssemester eine wichtige Komponente in vielen Studiengängen, so können Sie in den meisten Bachelorprogrammen im 5. Semester zwischen einem Auslands- und einem Praxissemester wählen. Unsere International Affairs Expert*innen der UE beraten und unterstützen Sie bei der Wahl der Partnerhochschule.

 

Weitere Informationen zum Praxissemester.

Die University of Europe for Applied Sciences kooperiert mit Universitäten weltweit. Unsere Partnerhochschulen befinden sich auf den verschiedensten Kontinenten und reichen von Amerika bis nach Neuseeland. Einen Überblick über die Partneruniversitäten und deren akademische Anforderungen finden Sie auch auf unserer Homepage unter Partnerhochschulen.

Woher bekomme ich die notwendigen Informationen?

Jedes Semester bietet das International Affairs Team des UE Service Centers verschiedene Informationsveranstaltungen rund um das Auslandssemester an. Im Rahmen dieser Veranstaltungen erhalten Sie alle relevanten Informationen zu Ländern, Hochschulen, Kosten und Bewerbungsfristen. Zudem besteht die Möglichkeit sich mit Studierenden auszutauschen und sich über ihre Erfahrungen, die sie im Ausland gesammelt haben, zu informieren. Selbstverständlich bietet das International Affairs Teams auch individuelle Beratungsgespräche an.

Sollte für Sie keine unserer Partneruniversitäten in Frage kommen, können Sie sich in Ausnahmefällen auch an anderen Hochschulen bewerben. Diese müssen jedoch bestimmte Akkreditierungsvorgaben erfüllen, sodass ein gleichwertiges akademisches Studium gewährleistet ist. Dies bedeutet für Sie etwas mehr Engagement und Aufwand.

Das Auslandssemester kann im 5. Leistungssemester anstatt des Praxissemesters durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Studierende der UE die Wahl zwischen einem Praxissemester und einem Auslandssemester haben. Informationen zur Wahl der Auslandshochschule werden jedes Semester über Informationsveranstaltungen zur Verfügung gestellt. 

Das Auslandssemester ist so gestaltet, dass keine Eins-zu-eins-Anerkennung der Kurse notwendig ist. Anhand von studiengangsspezifischen Vorgaben können Sie Ihre Kurse in Höhe von 30 Leistungspunkten nach ECTS frei wählen. Ihre Kurswahl muss vor dem Auslandsaufenthalt mit dem UE Service Center abgesprochen und schriftlich festgehalten werden.

Ja, die regulären Studiengebühren für die UE werden auch während Ihres Auslandssemesters/Praxissemesters erhoben. Bitte lesen Sie sich dazu bitte noch einmal gründlich Ihren Studienvertrag mit der UE durch.

Ja, es ist natürlich ebenfalls möglich anstatt eines Auslandsstudiums ein Praktikum im Ausland durchzuführen. Befragen Sie bitte das Career Affairs Team für weitere Informationen per Email. Das International Affairs Team gibt auch hierzu jedes Semester verschiedene Info Sessions, die Sie gern besuchen können. 

Jedes Semester erhalten Sie spezifische Informationen zum Bewerbungsprozess (inkl  Deadlines, Dokumenten, Voraussetzungen, etc.) Bitte achten Sie auf die Einladungen zu den Info Sessions des International Affairs Teams. 

Finanzierungsmöglichkeiten & Stipendien für Studierende und Angestellte

Erasmus ist das Bildungsprogramm der EU zur Förderung der Mobilität von Studierenden und Lehrenden. Erfahren Sie hier mehr.

 

Welche Vorteile habe ich?

Mit ERASMUS+ zahlen Sie keine Studiengebühren an der ausländischen Hochschule und erhalten zudem ein Stipendium in Form eines monatlichen Zuschusses. Nicht zuletzt profitieren Sie von den organisierten und verlässlichen Beziehungen zwischen uns und Ihrer Auslandshochschule.

Wer kann ein ERASMUS+ Stipendium erhalten?

Teilnahmeberechtigt für Studierendenmobilität sind an deutschen Hochschulen immatrikulierte Studierende, die Staatsangehörige eines am Programm teilnehmenden Landes sind oder in dem Land, in dem Sie ihren Wohnsitz haben, offiziell als Flüchtlinge, Staatenlose oder dort als ständig wohnhaft anerkannt sind.

Wie ich mich für ein ERASMUS+ Stipendium bewerben?

Um sich für ein Erasmus Stipendium zu bewerben, benötigen Sie zusätzlich zu den den Bewerbungsunterlagen der jeweiligen ERASMUS-Partnerhochschule die folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Ggf. Sprachzertifikate der Unterrichtssprache

Was sind die Auswahlkriterien?

Folgende Kriterien gelten für die Vergabe eines ERASMUS+ Stipendiums:

  • Motivationsschreiben: Heben Sie Ihre akademischen Ziele für den Auslandsaufenthalt hervor; konzentriere Sie sich auf die Modalitäten von Forschung und Unterricht an der Partnerhochschule.
  • Notendurchschnitt
  • Sprachkenntnisse

 

Auch wenn ERASMUS+ kein Eliteprogramm ist, können hervorragende Leistungen durchaus den Ausschlag geben.

 

Erasmus-Charta

Die Europäische Kommission hat der UE die Erasmus-Charta für Hochschulbildung 2021–2027 verliehen. Der Besitz einer gültigen Charta ist Voraussetzung für die Teilnahme an ERASMUS+. Sie verpflichtet uns zur Förderung des Austauschs von Studierenden und Personal und bildet darüber hinaus den Qualitätsrahmen für alle Aktivitäten innerhalb des ERASMUS-Programms. Die ERASMUS-Charta für Studierende finden Sie hier. Lesen Sie unser ERASMUS+ Policy Statement hier.

Zero-Grant Förderung

Zero-Grant-Studierende erhalten einen studiengebührenfreien ERASMUS-Platz, jedoch keine Mobilitätsbeihilfe. Sollten die Mittel nicht für alle ERASMUS-Teilnehmer_innen reichen, werden zuerst fristgerechte Bewerbungen bedient. Studierende, die sich nach der angegeben Frist beworben haben, erhalten evtl. zunächst keine Mobilitätsbeihilfe. Sofern dann zusätzliche Mittel zur Verfügung stehen, können Zero-Grant-Austauschteilnehmer_innen rückwirkend den Mobilitätszuschuss erhalten, der dann genauso hoch wäre wie der der von Anfang an geförderten Studierenden. Restplatzbewerber*innen müssen sich daher im Klaren sein, dass sie entweder überhaupt nicht gefördert werden können (geringe Wahrscheinlichkeit) oder die Förderung erst während oder nach Abschluss des ERASMUS-Auslandsstudiums erhalten (große Wahrscheinlichkeit).

 

PROMOS

Für die UE ist die Steigerung der Auslandsmobilität von Studierenden von großer Bedeutung. Das Mobilitätsprogramm PROMOS des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) leistet dazu mit Stipendien für Auslandsaufenthalte einen wichtigen Beitrag.
UE-Studierende werden im Rahmen von PROMOS in folgenden Förderlinien gefördert:
• Studienaufenthalte
• Praktika
• Studienreisen
Alle Informationen zur PROMOS-Ausschreibung für das Jahr 2022 finden Sie hier. Die dafür benötigen Dokumente sind das Bewerbungsformular und der Letter of Recommondation

 

 

Kommen Sie an die UE!

Unser Campus Berlin ist vielfältig und zieht Studierende aus der ganzen Welt an. In diesem Video erzählen unsere internationalen Studierenden, was ihnen an der UE besonders gefällt.

Kommen Sie an die UE!

Unser Campus Berlin ist vielfältig und zieht Studierende aus der ganzen Welt an. In diesem Video erzählen unsere internationalen Studierenden, was ihnen an der UE besonders gefällt.

Gaststudierende

Wenn Sie bereits an einer Hochschule außerhalb Deutschlands eingeschrieben sind, freuen wir uns Sie während Ihres Auslandsaufenthalts für ein oder zwei Semester an einem unserer Standorte begrüßen zu können: Berlin, Hamburg, Berlin-Potsdam und Iserlohn. Die UE bietet Programme für Incomings / Gaststudierende in den Fachbereichen Business, Art & Design und Tech & Software. Das Studienprogramm und die Sprache in der Sie studieren möchten, bestimmt den Campus an dem Sie bei uns studieren werden.

Students at UE

Unser Angebot

Die UE bietet jedes Semester eine Reihe von Studiengängen für Incomings/Gaststudierende an, mit insgesamt 30 Leistungspunkten nach ECTS-Standard (regulärer Arbeitsaufwand). Die Business Studiengänge enthalten eine Vorgabe von Veranstaltungen welche während des Semesters bei uns besucht werden können. Unsere Art & Design Studiengänge bieten die Möglichkeit Veranstaltungen aus unterschiedlichen Studiengänge zu wählen. Aktuell werden folgenden Studiengängen angeboten:

 

Bachelor

  • Communication Design
  • Photography
  • Game Design
  • Film & Motion Design
  • Illustration
  • Business & Management Studies
  • Digital Business & Data Sciences
  • Sport & Event Management
  • Digital Media & Marketing
  • Software Engineering
  • Psychology
  • Business Psychology

 

Master

  • New Media Design
  • Photography
  • Innovation Design Management
  • Visual Experience Design
  • Corporate Management
  • International Sport & Event Management
  • Data Science
  • Software Engineering

 

Das Kursangebot für Gaststudierende variiert jedes Semester. Bitte wenden Sie sich an das Service Center, um das detaillierte und aktuelle Kursangebot zu erhalten.

 

 

Bewerbungsfrist:

  • 1. Juni für das Wintersemester (1. Studienhalbjahr) mit Beginn September/Oktober
  • 1. Dezember für das Sommersemester (2. Studienhalbjahr) mit Beginn im März

 

Der Bewerbungsprozess beinhaltet folgende Schritte:

  • Wenn Sie von einer unserer Partnerhochschulen kommen, muss Ihre Hochschule Sie zuerst für einen Incomingplatz bei uns nominieren.
  • Bitte füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular vollständig aus und laden die benötigten Bewerbungsdokumente hoch:
    • Pass / Personalausweiskopie
    • Sprachnachweis (B2)
    • Immatrikulationsbescheinigung Ihrer Heimathochschule
    • Letztes Zeugnis
    • Foto (Portraitformat, jpeg)
    • Portfolio (nur für Art & Design)
  • Nach der Bewerbungsfrist erhalten Incomings ihre schriftliche Zusage und Vertrag

 

  • Studierende von ERASMUS Partnerhochschulen: Keine Gebühren an der UE

 

  • Studierende von anderen Partnerhochschulen: abhängig von der individuellen Vereinbarung. Bitte an der Heimathochschule erkundigen

 

  • Free Mover (Studierende von Hochschulen, mit denen keine Partnerschaft besteht): reguläre Studiengebühren

Wir bieten sowohl englisch- als auch deutschsprachige Programme an. Damit Sie erfolgreich am Unterricht teilnehmen können, sollten Ihre Sprachkenntnisse dem Kompetenzniveau B2 oder höher entsprechen. Sofern die gewählte Sprache nicht Ihre Muttersprache ist, fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse bei.

Wie an den meisten deutschen Hochschulen ist das akademische Jahr an der UE in zwei Semester unterteilt. Die Vorlesungszeit im Wintersemester (1. Studienhalbjahr) läuft von Ende September bis Ende Januar. Im Sommersemester (2. Studienhalbjahr) sind Studierende von Ende März bis Ende Juli eingebunden. Die genauen Daten finden Sie hier.

Die Welt zu Gast an unserer Hochschule. Die Summer School lädt ein zum gemeinsamen Sehen und Ausprobieren, Lernen und Kennenlernen – über Kontinente hinweg.

 

Auf Grund der Unberechenbarkeit von Corona, werden wir im Sommer 2022 leider keine Summer School anbieten. Eine Summer School ist wieder für Juli / August 2023 geplant.

 

Lernen Sie von Expert*innen

Jeder Kurs umfasst Unternehmensbesuche / Treffen mit Branchen Expertinnen. Alle Sommerschul-Dozierenden sind auch in der Industrie tätig und schöpfen aus einem professionellen und aktuellen Wissen und Know-how.

 

Heben Sie sich auf dem Arbeitsmarkt hervor

Die Teilnehmer*innen erhalten ein Abschlusszertifikat und Ihre Abschlussarbeit des Kurses wird benotet. Zusätzlichen Know-how, Interesse und Engagement helfen sich vom Arbeitsmarkt abzuheben. Bauen Sie Ihr Wissen auf und geben Sie Ihrem Lebenslauf das gewisse Etwas!

 

Interaktive Vorlesungen

Es erwarten Sie unterschiedliche Aktivitäten, Fallstudien, Interviews mit Branchenexperten, Einzel- und Gruppenarbeit, sowie Exkursionen innerhalb der Stadt. Der Kurs schließt mit einer Präsentation Ihrer Abschlussarbeit ab.

 

Leistungspunkte

Jedes Programm vergibt 3 Leistungspunkte (nach ECTS-Standard). Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Abschlusszertifikat sowie ein Zeugnis.

 

Kontakte knüpfen & Spaß haben

Soziale Angebote runden das Programm ab. Mögliche Aktivitäten sind: Bundestagsführung, Besuch eines Food Markets, Salsa tanzen

 

Vergangene Programme

  • Sport & Event Management – der Kurs betrachtete die besonderen Strukturen des Sportmanagements, Umweltbedingungen, wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen, grundlegende Geschäftsfunktionen und Prozesse im Sportmanagement

 

  • Street Photography – Der Street Photography Workshop “Faces of Berlin” widmete sich der Portraitfotografie in den Straßen Berlins. Neben theoretischen und praktischen Aspekten im Zusammenhang mit dem Thema sammelten die Studierenden praktische Erfahrungen, indem sie ein persönliches Portfolio ihrer Straßenporträts erstellten und dabei individuell angeleitet wurden.

 

  • Digital Marketing - In diesem Kurs erhielten die Studierende einen Überblick über digitales Branding und digitalen Handel sowie eine Ausarbeitung spezifischer digitaler Kanäle, die für einen modernen Marketing-Mix wesentlich sind.

 

  • Portrait & Fashion Photography - Der Kurs befasste sich mit der zeitgenössischen Mode- und Porträtfotografie, indem er die Arbeiten herausragender FotografInnen aus den letzten Jahrzehnten bis heute betrachtete. Schließlich erhielten die Studierenden einen ersten Einblick in den Workflow eines professionellen Shootings - von der Konzeption über die Produktion bis hin zur Umsetzung.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören: service.center@ue-germany.de und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Auslandsaufenthalt!

 

Vor der Anreise: kontaktieren Sie gerne unser Welcome Centre, bei Fragen zum Visum, Unterkunftsauskünfte oder Krankenversicherungen in Deutschland.

Aufenthalt in Deutschland

Wann kann ein Visum oder eine Aufenthaltserlaubnis verlängert werden?

Sie können Ihr Visum jederzeit nach Ihrer Einreise nach Deutschland verlängern (d.h. ein Studienvisum in eine Aufenthaltserlaubnis zum Studium umwandeln), bevor es abläuft. Obwohl Sie mit einem Visum arbeiten können, bevorzugen einige Arbeitgeber es, wenn Studierende bereits eine Aufenthaltserlaubnis haben, bevor sie die Stelle annehmen.

Wenn Sie bereits eine Aufenthaltserlaubnis haben, kann diese frühestens 8 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit verlängert werden.

Was sind die Vorteile Ihres Aufenthaltstitels für Studierende?

Leben in Deutschland

Die Aufenthaltserlaubnis für Studierende erlaubt es Ihnen, für die Dauer Ihres Studiums in Deutschland zu leben.

 

Arbeiten in Deutschland

Nach deutschem Recht dürfen internationale Studierende während ihres Studiums nur für eine bestimmte Anzahl von Stunden arbeiten. Sie können 120 Tage pro Jahr in Vollzeit oder 240 Tage pro Jahr in Teilzeit arbeiten. Langfristige Verträge sind in diesem Zeitraum verboten.

 

Darüber hinaus

Wenn Sie Ihr Studium an einer deutschen Hochschule abgeschlossen haben, können Sie eine Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche für weitere 18 Monate beantragen.

Studienabbruch: Was passiert mit meiner Aufenthaltserlaubnis/ meinem Aufenthaltstitel?

Die Aufenthaltserlaubnis ist immer an einen bestimmten Zweck gebunden. Im Falle des §16b AufenthG wird die Aufenthaltserlaubnis zum Zweck des Studiums erteilt. Wenn das Studium abgebrochen wird, entfällt der Zweck der erteilten Aufenthaltserlaubnis. Das hat zur Folge, dass die Aufenthaltserlaubnis entzogen werden kann oder Sie diese nicht verlängern können. Wenn Sie Ihr Studium abbrechen, sollten Sie immer die aufenthaltsrechtliche Perspektive berücksichtigen.

Mein Aufenthaltstitel wird vor meinem Termin ablaufen. Ist das ein Problem?

  • Wenn Ihr Aufenthaltstitel an dem Tag, an dem Sie Ihren Termin gebucht haben, noch gültig war, gilt er bis zum geplanten Termin im Bundesgebiet als weiter gültig.
  • Das bedeutet, dass Sie bis zu Ihrem Termin weiterarbeiten oder studieren können. Sie können Ihre Buchungsbestätigung den Behörden und Arbeitgebern als entsprechenden Nachweis vorlegen. Sie können nicht ins Ausland reisen!

Wichtig

Dies gilt nur unter der Bedingung, dass Sie zu dem von Ihnen gebuchten Termin erscheinen.

 

Ich bin britischer Staatsbürger/ britische Staatsbürgerin. Wo kann ich Informationen zum Brexit finden?

Als britischer Staatsangehöriger/ britische Staatsangehörige dürfen Sie jetzt ohne vorheriges Visumverfahren zu langfristigen Zwecken wie dem Studium nach Deutschland einreisen. Sobald Sie jedoch hier sind, müssen Sie eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Ich bin ohne Visum nach Deutschland eingereist (nur für bestimmte Staatsangehörige möglich), wie beantrage ich eine Aufenthaltserlaubnis?

Sie können die Aufenthaltserlaubnis auf dieselbe Weise beantragen wie Studierende, die vor Ablauf der 90 Tage ihres Aufenthalts ein Visum erhalten haben.

Da ein Visum in Deutschland nur dem Zweck der Einreise dient, ist die Aufenthaltserlaubnis für alle, die sich für einen längeren Zeitraum in Deutschland aufhalten, obligatorisch. Wenn Sie ohne Visum nach Deutschland einreisen dürfen, können Sie möglicherweise direkt in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Hier erfahren Sie, ob Sie dazu berechtigt sind.

Die Ausländerbehörde stellt jetzt den elektronischen Aufenthaltstitel - eAT (Karte) - aus. Es wird dringend empfohlen, den Aufenthaltstitel so früh wie möglich zu beantragen, da die Bearbeitungszeiten derzeit sehr lang sind.

 

Wichtig

  • Nur außereuropäische Staatsbürger*innen benötigen dieses Dokument!
  • Es ist an einen bestimmten Zweck gebunden (entweder §16b oder §20).
  • Es ist an eine deutsche Meldeadresse gebunden. Wenn Sie sich nicht entscheiden, Ihren Aufenthaltstitel aufzugeben und Deutschland ganz zu verlassen, müssen Sie weiterhin gemeldet sein. Andernfalls erlischt Ihre Aufenthaltserlaubnis.

 

Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für Studierende

Sie können Ihr Visum jederzeit nach Ihrer Einreise nach Deutschland verlängern (d. h. ein Studienvisum in eine Aufenthaltserlaubnis zum Studium umwandeln), bevor es abläuft. Sowohl Ihr Studienvisum als auch Ihre Aufenthaltserlaubnis erlauben Ihnen, innerhalb eines Kalenderjahres 120 Tage in Vollzeit oder 240 Tage in Teilzeit zu arbeiten (dies gilt nicht für ein Praktikum, wenn es ein obligatorischer Teil Ihres Studiums ist).

 

Wichtig

  • Ihre befristete Aufenthaltserlaubnis erlischt prinzipiell, wenn Sie sich länger als 6 Monate ununterbrochen im Ausland aufhalten (§ 51 Abs. 1 Nr. 7 AufenthG).
  • Wenn Sie Deutschland länger als 6 Monate verlassen müssen, brauchen Sie vor Ihrer Abreise eine Erlaubnis der Ausländerbehörde, Ihre befristete Aufenthaltserlaubnis zu behalten. Dies ist nur aus einem triftigen Grund erlaubt, z. B. für ein Praktikum oder ein Auslandssemester.

Berlin

Hier erfahren Sie mehr über die Aufenthaltserlaubnis für Studierende und können selbst einen Termin vereinbaren. Wir empfehlen Ihnen auch, die FAQs zu lesen, ggf. werden einige Fragen hier bereits beantwortet.

Das International Affairs Team kann Sie auch bei der Beantragung der Aufenthaltserlaubnis in Berlin unterstützen. Wenn Sie den Weg über den Hochschulservice gehen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an service.center@ue-germany.de mit dem Betreff: Application residence permit (verwenden Sie Ihre UE-E-Mail).

 

Potsdam

Hier erfahren Sie mehr über die Aufenthaltserlaubnis für Studierende.

Sie können einen Termin via Auslaenderbehoerde@Rathaus.potsdam.de oder (03312)89-1113 buchen. Bitte geben Sie Folgendes mit an:

  • Nachname, Vorname und Geburtsdatum wie im Reisepass angegeben,
  • Den Grund Ihres Termins (z. B. Erstausstellung/Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis).

Hamburg

Erfahren Sie hier mehr über die Aufenthaltserlaubnis für Studierende. Buchen Sie hier selbständig einen Termin.

 

Iserlohn

Erfahren Sie hier mehr über die Aufenthaltserlaubnis für Studierende, finden Sie den richtigen Ansprechpartner und buchen Sie einen Termin.

 

Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche nach Abschluss des Studiums (§20)

Die Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche erlaubt es Ihnen, nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums eine Erwerbstätigkeit in Deutschland zu suchen. Sie können sie nur beantragen, wenn Sie sich in Deutschland aufhalten.

Sie wird für 18 Monate erteilt. Während dieser 18 Monate können Sie in jedem beliebigen Beruf arbeiten, entweder für ein Unternehmen oder auf eigene Faust. Bitte informieren Sie sich über die Steuerzahlung (vor allem, wenn Sie selbständig arbeiten, z. B. als Freiberufler). Nach den 18 Monaten müssen Sie einen Job haben, der mit Ihrem Studium und Ihrem Abschluss (Bachelor/Master) zusammenhängt.

 

Berlin

Hier erfahren Sie mehr über die Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche und können selbst einen Termin vereinbaren. Wir empfehlen Ihnen auch, die FAQs zu lesen, ggf. werden einige Fragen hier bereits beantwortet.

Das International Affairs Team kann Sie auch bei der Beantragung der Aufenthaltserlaubnis in Berlin unterstützen. Wenn Sie den Weg über den Hochschulservice gehen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an service.center@ue-germany.de mit dem Betreff: Application job-seeking residence permit (verwenden Sie Ihre UE-E-Mail).

 

Potsdam

Hier erfahren Sie mehr über die Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche und wie Sie einen Termin buchen können.

Sie können auch einen Termin via Auslaenderbehoerde@Rathaus.potsdam.de or +49 (0) 3312 89 11 13 buchen. Bitte geben Sie Folgendes mit an:

  • Nachname, Vorname und Geburtsdatum wie im Reisepass angegeben,
  • den Grund Ihres Termins (Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche).

Hamburg

Erfahren Sie hier mehr über die Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche. Buchen Sie hier einen Termin für sich selbst.

 

Iserlohn

Erfahren Sie hier mehr über die Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitssuche, finden Sie den richtigen Ansprechpartner und buchen Sie hier einen Termin.

 

Nach der Einreise müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen nach Bezug der Wohnung oder des Studentenwohnheims bei einem Bürgeramt anmelden. Die folgenden Dokumente sind erforderlich:

  • Anmeldeformular
  • Wohnungsgeberbestätigung im Original
  • Reisepass im Original/ Personalausweis im Original (beide Dokumente, wenn Sie deutscher Staatsbürger/deutsche Staatsbürgerin sind)
  • Beiblatt/ Erklärung des Hauptwohnsitzes (bei weiteren Wohnungen in Deutschland)

Buchen Sie selbständig einen Termin in Berlin \ Potsdam \ Hamburg \ Iserlohn.

 

Anmeldung einer Wohnung durch den Hochschulservice (nur in Berlin)

Das International Affairs Team kann Sie bei der Wohnungsanmeldung in Berlin unterstützen. Der Prozess ist wie folgt:

  1. Senden Sie alle zu prüfende Unterlagen im PDF Format an service.center@ue-germany.de mit dem Betreff: Registration at the Citizen Centre (verwenden Sie Ihre UE E-Mail Adresse) – Achten Sie darauf, dass alle Informationen deutlich lesbar sind!
  2. Das International Affairs Team prüft Ihre Unterlagen;
  3. Wenn alles vollständig ist, geben Sie die Unterlagen einschließlich Ihres Passes / Personalausweises zum angegebenen Termin persönlich bei uns ab;
  4. Wir übergeben Ihre Unterlagen an das Bürgeramt;
  5. Ihr Reisepass kann am nächsten Tag im UE Service Center abgeholt werden (die Abholzeit entnehmen Sie bitte Ihrer Termin-E-Mail);
  6. Abholung Ihrer Anmeldung im UE Service Center (dauert etwa 2 Wochen).

Wichtig

  • Dieser Service steht nur einmal pro Monat in den ersten drei Monaten eines jeden Semesters zur Verfügung.
  • Wenn Sie Ihre Unterlagen am letzten Tag abschicken, erhalten Sie möglicherweise keinen Termin mehr, da die Anzahl der Termine begrenzt ist und diese nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben werden.
  • Sollten Sie noch keine Wohnung gefunden haben, wenden Sie sich gerne an unser Welcome Centre

 

Etwa zwei Wochen nach der Anmeldung erhalten Sie auch Ihre Steuernummer per Post. Die Steuer-ID ist eine dauerhafte Nummer, die sich nie ändert. Ihre Steuer-ID steht oben rechts auf einem Dokument des Bundeszentralamts für Steuern. Ansonsten können Sie Ihre Steuer-ID auch hier beantragen.

 

Wichtig

Wenn Sie eine Arbeit in Deutschland aufnehmen, benötigt Ihr Arbeitgeber Ihre Steuer-ID, um Ihre Einkommensteuer zu berechnen.

Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, erhalten Sie Ihre Sozialversicherungsnummer (SV-Nummer) 2-4 Wochen nachdem Sie einen Antrag auf Krankenversicherung gestellt haben. Außerdem erhalten Sie von der Deutschen Rentenversicherung einen Brief mit einem Sozialversicherungsausweis, der Ihre SV-Nummer enthält. Sie können auch eine Mitgliedsbescheinigung bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Dieses Dokument enthält ebenfalls Ihre SV-Nummer.

 

Wenn Sie privat krankenversichert sind und noch nie gesetzlich krankenversichert waren, müssen Sie die Sozialversicherungsnummer bei der Deutschen Rentenversicherung beantragen. Dies kann per Post 2 - 3 Monate dauern; wenn Sie die Geschäftsstelle zu den Öffnungszeiten besuchen, können Sie sie noch am selben Tag erhalten.

Wenn das Büro während COVID-19 geschlossen ist, können Sie Ihre SV-Nummer auch per E-Mail beantragen, was etwa eine Woche dauert. Bitte verfassen Sie Ihre E-Mail in deutscher Sprache und geben Sie Vorname, Nachname, Telefonnummer, Name der Universität und den Grund an, warum Sie die SV-Nummer benötigen (z.B. Nebenjob). Fügen Sie außerdem Farbkopien von folgendem bei:

  • Reisepass
  • Aufenthaltsgenehmigung
  • Meldebestätigung

Berlin kundenservice@drv-berlin-brandenburg.de

Potsdam service.in.potsdam@drv-berlin-brandenburg.de

Hamburg beratungsstelle-in-hamburg@drv-nord.de

Iserlohn ab-dortmund@drv-westfalen.de

 

Wichtig

Ihr Arbeitgeber muss Ihre Sozialversicherungsnummer haben, bevor er Sie bezahlen kann!

Nach der Wohnungsanmeldung erhalten Sie ein Schreiben von "Rundfunk ARD, ZDF, DRadio" über Ihre Rundfunkgebühren. Jeder Haushalt in Deutschland ist verpflichtet, diesen Beitrag zu zahlen. Der Rundfunkbeitrag beträgt 18,36 EUR pro Monat für eine Wohnung und ist gesetzlich geregelt.

Wenn Sie in einer Wohngemeinschaft leben, werden die Rundfunkgebühren vom gesamten Haushalt getragen, Sie müssen nicht gesondert zahlen. Hier müssen Sie trotzdem den Beitragsservice darüber informieren. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.rundfunkbeitrag.de/.