Bewerben Infomaterial Events WhatsApp

Creative Computing, M.A.

Der Master in Creative Computing ist ein Studiengang, der sich auf die Bedeutung von Daten und Kodierung in digitalem Design und Computerkunst konzentriert. Das Programm legt den Schwerpunkt auf ein forschungsbasiertes und kritisches Verständnis und die Integration von Datentechnologien.

Die Studierenden bewerten deren Nutzen bei der Vermittlung menschlicher Erfahrungen in digitalen Ökosystemen und kreativen Prozessen, die gesellschaftlich bedeutsame Ergebnisse hervorbringen und dringende Probleme angehen.  

Das Programm ist ein praxisorientierter Kurs, der sich mit Datenvisualisierung und generativem Design befasst und zeigt, wie beide in kommerziellen Anwendungen wie datengesteuertem Interface-Design, Informations-Dashboards und ihrer Rolle in DaaS (Desktop-as-a-Service)- und SaaS (Software-as-a-Service)-Plattformen synergetisch wirken. Neben dem kommerziellen Bereich bieten die kreativen technologischen Fähigkeiten eine Welt der Möglichkeiten für Studenten, ihre eigenen rechnergestützten Design- und Kunstpraktiken zu entwickeln.

 

Infomaterial
Students working on laptop

Informationen zu Creative Computing, M.A.

Semesterstart
Semesterstart

- Wintersemester: September

- Sommersemester: März

Lehrsprache
Lehrsprache

Englisch 

 

 

Abschluss
Abschluss

Master of Arts (MA)

Studienentgelte
Studienentgelte

EU-Bewerber*in: 11.988 € jährlich

Nicht-EU-Bewerber*in: 13.188 € jährlich

Credit Points
Credit Points

Standard: 120 ECTS

Fast-Track: 60 oder 90 ECTS

Dauer
Dauer

2, 3 oder 4 Semester

Wichtiger Hinweis: Je nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben wird keine Gewähr dafür übernommen, dass Präsenzlehre im gesamten Semester möglich ist (in diesem Fall erfolgt die Lehre digital).

Mehr erfahren

Vertiefungsoptionen
Vertiefungsoptionen

- Individuelle Entwicklung

- Kleine Lerngruppen

- Kreative Freiheit

Studienorte
Studienorte

UE Innovation Hub 

 

Eine Kurzeinführung zum Studiengang Creative Computing

Professor Dr. Peter Crnokrak, Programmkoordinator für den Studiengang M.A. Creative Computing an der University of Europe for Applied Sciences am Innovation Hub.

Eine Kurzeinführung zum Studiengang Creative Computing

Professor Dr. Peter Crnokrak, Programmkoordinator für den Studiengang M.A. Creative Computing an der University of Europe for Applied Sciences am Innovation Hub.

Ihre Vorteile

Was macht ein Studium an der UE so besonders?

Mehr Infos
x

Die Europa-Universität für angewandte Wissenschaften (UE) ist staatlich anerkannt und mehrfach ausgezeichnet. 

An der UE haben Sie sogar die Möglichkeit, Ihr Studium und Ihren Berufsweg aktiv zu gestalten. Je nach Ihren persönlichen Karrierezielen setzen Sie eigene Schwerpunkte und wählen aus einer Reihe von interdisziplinären Fächern. Zu den Lehrveranstaltungen an unserer Hochschule gehören auch Praxisprojekte mit Top-Partnern aus der Kreativwirtschaft, Exkursionen und Workshops, die Sie optimal auf Ihren Traumjob vorbereiten.

Der Studiengang - Kurse und Projekte

Mehr Infos
x

Absolvierende des Masterstudiengangs Creative Computing sind in einer einzigartigen Position, um eine Reihe von Nischenpositionen in der Designkultur zu besetzen - sowohl im kommerziellen als auch im künstlerischen Bereich. Datenvisualisierung ist eine der zukunftsweisendsten Design-Spezialisierungen, die es heute gibt.

 

Es gibt eine steigende Nachfrage nach Designer*innen von Benutzeroberflächen, die Datenpipelines in generative Komponenten von Anwendungsoberflächen integrieren können. Diese Nachfrage wird in Zukunft noch zunehmen, da Datenökosysteme allgegenwärtig sind und wir immer mehr Zeit auf mobilen Geräten verbringen. Die Absolvierenden des Programms werden einzigartig positioniert sein, um diesen Bedarf in der Industrie zu nutzen. Bei der UE haben Sie die einzigartige Möglichkeit, Ihre Design-Fähigkeiten in einem lebendigen, multikulturellen und interdisziplinären Umfeld einzubringen.

 

Studieren an der UE in Deutschland

Mehr Infos
x

Wir legen Wert auf Internationalität. Deshalb gehören wir zu den 25 besten Hochschulen weltweit, wenn es um Studierendenmobilität und internationale Ausrichtung geht (U-Multirank 2016). Unsere zahlreichen internationalen Studierenden kommen aus der ganzen Welt, um einen hochgeschätzten (staatlich und ZEvA-anerkannten) deutschen Abschluss zu erwerben, der vollständig auf Englisch unterrichtet wird.

Deutschland, bekannt als das Land der Innovatoren, ist der perfekte Ort, um ein Studium zu absolvieren. Deutschland ist ein besonders sicheres und lebenswertes Land mit relativ niedrigen Studiengebühren und erschwinglichen Lebenshaltungskosten. Außerdem ist Berlin als Europas kreative Hauptstadt, als Magnet für Künstler und als "Place to be" für Designer bekannt.

Karrieremöglichkeiten mit einem Abschluss in Creative Computing

Mehr Infos
x

Absolventen mit Kenntnissen in der Informations- und Datenvisualisierung sind in der Lage, auf diesem Gebiet spezialisierte Positionen einzunehmen und Kunden aus der Privatwirtschaft und den Medien zu betreuen.

Fähigkeiten in der Informationsvisualisierung werden auch im Journalismus, bei multinationalen Unternehmen und sozialen Entwicklungsagenturen hoch geschätzt. Generative Coding-Kenntnisse stehen an der Spitze des visuellen Designs, und Absolventen nehmen häufig Positionen in Werbeagenturen, spezialisierten Digitalstudios und der Filmindustrie ein.

Studiengebühren und Finanzierung

Mehr Infos
x

Als private Universität sind unsere Gebühren es wert: Die UE wird Ihnen helfen, sich von den Absolventen vieler öffentlicher Universitäten abzuheben. Ihre Beschäftigungs- und Verdienstaussichten werden erheblich verbessert. 

Wir informieren Sie gerne über die Finanzierung Ihres Studiums und über mögliche Stipendien. Wenn Sie weitere Fragen haben, gibt Ihnen unser Büro für Studienzulassung ausführliche Informationen. Hier finden Sie nützliche Informationen zur Bachelor-Finanzierung.

"Dieses Programm verbindet Datenvisualisierung mit generativem Design."

Wie man sich bewirbt

Mehr Infos
x

Bitte füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular vollständig aus.

Portfolio/Mappe:

  • Bis zu 10 Beispiele für Ihre besten kreativen Arbeiten. Der Studiengang Creative Computing akzeptiert Bewerber aus einer Vielzahl von Bereichen, eignet sich jedoch am besten für diejenigen, die bereits einen Hintergrund im Bereich digitales Design haben. Aufgrund des technischen Charakters des Programms sind Programmierkenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Zulassung. Bitte fügen Sie einen Lebenslauf bei, aus dem die Ausbildung und die berufliche Praxis hervorgehen.

Wichtig: In der Bewerbungsphase müssen Sie sich bereits entschieden haben, in welchem unserer Studiengänge Sie studieren möchten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt den Studiengang wechseln können, wenn Sie dies wünschen.

Bewerben können sich auch Studierende, die gerade ihr Bachelor-Studium absolvieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Zulassungsvoraussetzungen.

In diesem Masterstudiengang werden Hard Skills wie Datenverarbeitung und -analyse, Code und objektbasiertes interaktives Design entwickelt. Kritische und spekulative Designansätze werden behandelt, um das Vertrauen der Studenten in die Entwicklung prägnanter und zukunftsweisender Anwendungen zu stärken.

 

In projektorientierten Modulen können die Studierenden datengesteuerte kreative Ergebnisse als Antwort auf spekulative und reale Aufgabenstellungen entwickeln. Theorieorientierte Module konzentrieren sich auf die Beziehung zwischen Technologie und Kultur, um ein Verständnis für die sozialen Bedürfnisse zu vermitteln, die technologische Innovationen vorantreiben, und, was besonders wichtig ist, ein Verständnis dafür, wie Technologie für den sozialen Nutzen eingesetzt werden kann, um dringende gesellschaftliche Probleme zu lösen.

Kooperationspartner

Erhalten Sie Zugang zu spannenden Praktika und Businessprojekten in führenden Unternehmen.

Fintech

Erhalten Sie Zugang zu spannenden Praktika und Businessprojekten in führenden Unternehmen.

Profitieren Sie von der UE Masterreform

Flexibler, interdisziplinärer & praxisbezogener – der neue Master macht das Studium an der University of Europe for Applied Sciences noch attraktiver! Studierende ausgewählter Masterstudiengänge an der UE haben die Wahl eines Masters mit 60, 90 oder 120 ECTS und somit die volle Flexibilität. Je nachdem, welche Ausbildung bereits vorhanden ist und wie viele ECTS in dem Bachelor (und ggf. Master) bereits gesammelt wurden, können Studierende sich für einen der drei Abschlüsse bewerben. Auch Praxiserfahrung kann hierbei angerechnet werden. 

 

Erfahren Sie mehr über die UE Masterreform.

UE Studierende des M.A. Innovation Design Management Programms

Studierende des M.A. Innovation Design Management Programms

Erfolgsgeschichten

Kontaktieren Sie uns