University of Applied Sciences Europe als Arbeitgeber

Die University of Applied Sciences Europe (UE) - Iserlohn, Berlin, Hamburg (Hochschule für angewandte Wissenschaften Europa) bildet in den Themenbereichen Wirtschaft, Psychologie, Medien, Kommunikation, Sport und Event Management, Kunst und Design Gestalter*Innen und Entscheidungsträger*Innen aus. Sie ist 2017 aus der Fusion der BTK- Berliner Technische Kunsthochschule und der BiTS - Business and Information Technology School entstanden und gehört seit 2018 zu Global University Systems (GUS).

Die Hochschule steht für zukunftsgewandte Kompetenzentwicklung und praxisnahe, interdisziplinäre Lehrformate nach höchsten internationalen Standards. Durch das Zusammenspiel von Kreativität und unternehmerischem Denken und Internationalität bereichern sich die Fachrichtungen gegenseitig und zeigen unseren Studierenden neue Perspektiven in Lehre und Forschung auf, die auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes im digitalen Zeitalter 4.0 abzielen.

Wir stehen für Weltoffenheit, Internationalität und Vielfältigkeit. Uns ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeitenden wertgeschätzt sowie unterstützt fühlen, sich weiterbilden und sich aktiv in die Hochschule einbringen können.

Fakten

Die University of Applied Sciences Europe und Global University Systems (GUS Germany) beschäftigt rund 300 Mitarbeitende (54 % Frauenanteil und 46 % Männeranteil), davon 90 Professor*Innen und 70 Werkstudierende an unseren drei Standorten: Berlin, Hamburg und Iserlohn

Mit uns arbeiten

Erfahren Sie mehr

Unternehmenswerte

Was wir bieten

Bewerben an der UE

Sie möchten Teil der University of Applied Sciences Europe werden? Dann schauen Sie doch gleich bei unseren aktuellen Stellenangeboten vorbei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Ist nichts Passendes dabei? Dann schicken Sie Ihre Initiativbewerbung an karriere@gusgermany.de.