Das macht die UE besonders

Business, New Media & Kreativität auf besondere Weise an einer Hochschule vereint

Die University of Applied Sciences Europe - Iserlohn, Berlin, Hamburg (Hochschule für angewandte Wissenschaften Europa) bildet in den vier Fachbereichen Wirtschaft, Kunst & Design, Neue Medien - und Kommunikation sowie International Service Industries / Sport-Management, Gestalter und Entscheidungsträger von morgen aus. Sie ist 2017 aus der Fusion der BTK- Hochschule für Gestaltung und der BiTS - die Unternehmer-Hochschule entstanden.

Durch das Zusammenspiel von Kreativität, unternehmerischem, digitalen Denken und Internationalität bereichern sich die Fachrichtungen gegenseitig und zeigen neue Perspektiven in Lehre und Forschung auf, die auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes im 4.0 Zeitalter abzielen. 

Eine Hochschule im größten Universitätsnetzwerk

Die University of Applied Sciences Europe ist Teil des größten Hochschulnetzwerks Laureate International Universities und eröffnet damit Studierenden unbegrenzte Karrieremöglichkeiten - durch einen Hochschulabschluss, der internationale Bekanntheit genießt.

Am Puls der Zeit studieren, z.B. in Globalen Klassen.
Am Puls der Zeit studieren, z.B. in globalen Klassen.

Noch vernetzter denn je studieren

An unserer Hochschule absolvieren Sie ein global ausgerichtetes Studium, das weit mehr zu bieten hat als nur Auslandssemester und Fremdsprachenkurse. Selbst an Ihrem Campus in Deutschland sind Sie weltweit verbunden, sei es über internationale Projekte, durch innovative digitale Lehrformate (z.B. länderübergreifende Vorlesungen) oder im direkten Austausch mit Ihren internationalen Kommilitonen aus über 90 Nationen auf unseren drei Campussen. Unsere Dozenten haben zudem Zugriff auf neuste Lerninhalte und Forschungsergebnisse aus unserem Universitätsnetzwerk und halten Sie so stets auf dem aktuellsten Stand Ihres Fachbereichs.

Weiterhin persönliches, praxisnahes Umfeld

Während des international ausgerichteten Studiums genießen sie weiterhin die Vorteile unseres bewährten, familiären Studienumfelds: kleine Klassen und erfahrene Dozenten aus der Praxis sorgen für optimale Lernerfolge. In Projekten mit unseren zahlreichen Partnern aus Wirtschaft, Medien, Politik, NGO's, Kunst & Kultur sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung bereits während des Studiums.

Das neue Studieren - Internationalität, Kreativität, digitales Denken und Unternehmergeist vereint

An der UE werden Kreativität und Unternehmergeist vereint.
An der UE werden Kreativität und Unternehmergeist vereint.

An unserer Hochschule brechen wir traditionelle akademische Modelle auf und bieten ein praxisorientiertes, individuell förderndes Studium. Sie profitieren vom interdisziplinären Austausch unserer Fachbereiche und erleben Kreativität, unternehmerisches Denken, digitale Innovation und ausgezeichneten internationalen Austausch in einem Campus vereint. So erwerben sie auf natürliche Weise die Kompetenzen, die heute in allen Bereichen dringend gefragt sind und die Sie auf dem digitalen Arbeitsmarkt erfolgreich machen. Ganz gleich, ob Sie sich für Management und Entrepreneurship  oder Design und Kunst begeistern, nutzen Sie den interdisziplinären Austausch und lassen Sie sich am Campus inspirieren! 

Ihr Talent zählt - wir fördern Ihre Karriere 

Mit unserem Professional Competence Certificate (PCC) und projektbasiertem Studium fördern wir Kernkompetenzen wie Unternehmergeist, Kreativität, Führungsqualitäten, Teamwork, soziale Verantwortung und Kommunikation, die in Zusammenarbeit mit erfolgreichen Firmen weltweit als wichtig identifiziert werden. Das PCC gibt Ihnen als Absolventin oder Absolvent die Chance, Ihre beruflichen Vorzüge gezielt zu betonen. Zudem zählt die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit: Studierende werden angehalten, in studentischen Initiativen eigenverantwortlich Projekte umzusetzen oder sich außercurricular zu engagieren. Sie werden mit einem besonderem Zusatzzertifikat zum Abschlusszeugnis ausgezeichnet, welches deren Entwicklung in Kernkompetenzen aufzeigt, die in einer von Laureate durchgeführten Studie mit über 5.000 Partnern und mehr als 20.000 Studierenden, Lehrenden, Mitarbeitern und Alumni weltweit identifiziert wurden. Eine weitere Möglichkeit für die Studierenden und Absolventen, sich bei der Jobsuche gegenüber anderen Bewerbern abzuheben.

Ausgezeichnetes Studium an unserer Hochschule

Die University of Applied Sciences Europe bietet 16 Bachelor-, 8 Masterstudiengänge sowie 3 duale Bachelor-, und einen Online-MBA Programm an. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat und alle Studiengänge von der FIBAA und ZEvA akkreditiert.

Eine zertifizierte Benefit Corporation® - Ein Mitglied der weltweiten Bewegung von Personen, die Unternehmen als treibende Kraft für das Gute in der Welt einsetzen

Am 1. Oktober 2015 wurde Laureate in eine Public Benefit Corporation umgewandelt, eine relativ neue Klasse von Unternehmen, die gesetzlich verpflichtet sind, durch positives Einwirken auf die Gesellschaft dem generellen Gemeinwohl zu dienen. Als PBC ist Laureate dazu verpflichtet, (regelmäßig) einen Bericht zu veröffentlichen, aus welchem unser öffentlicher Nutzen hervorgeht.

2015 bestand Laureate eine strenge Prüfung von B Lab®, einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation, die als weltweite Bewegung von Personen fungiert, die Unternehmen als treibende Kraft für das Gute in der Welt einsetzen. Laureate wurde damit eine zertifizierte Benefit Corporation® – als das größte Unternehmen jemals, das eine B Corp™ wurde.

Als B Corp entspricht Laureate dem höchsten Standard einer geprüften, den allgemeinen sozialen und ökologischen Standards entsprechenden und der öffentlichen Transparenz und Rechenschaftspflicht verpflichteten Unternehmen. Die Leistungsanforderungen sind umfassend, transparent und geprüft und messen unsere Wirkung auf all unsere Interessensvertreter.

Wir glauben an den Einfluss von Bildung, um Leben zu verändern, und verpflichten uns auch weiterhin der dauerhaften Wirkung auf Gemeinschaften, in denen wir leben.