>, Berufseinstieg, Karrieretipps, Studienwahl, Studierende>Öffentlicher Dienst Teil 3: Diese Jobs gibt’s für IT-Experten und Digitalisierungsspezialisten

Öffentlicher Dienst Teil 3: Diese Jobs gibt’s für IT-Experten und Digitalisierungsspezialisten

Technologische Trends interessieren dich und du kennst dich besonders gut mit IT aus?
Auch in Behörden muss die Digitalisierung vorangetrieben werden. Dein Expertenwissen wird folglich dringend im öffentlichen Dienst gebraucht! In diesem Beitrag nehmen wir durchDigitalisierung entstehende Jobs unter die Lupe.
Erfahre hier, welche Jobskills und Voraussetzungen du für diese Branche mitbringen musst.

Sicherheitsexperte in der Digitalen Welt

Du interessierst dich für neue Rechtslagen und begeisterst dich zugleich für Informatik? Als Angestellter in Datenschutz und der Informationssicherheit berätst du das Unternehmen bei dem du angestellt bist oder eine öffentliche Behörde, wie das Bundesamt für Verfassungsschutz, in den Punkten Datensicherheit, Verarbeitung und der technischen Umsetzung.
Dank der DSGVO wurden zahlreiche neue Stellen geschaffen. Eine weitere Position in den Bereich Datensicherheit ist der Job als Datenschutzbeauftragter.

Für diese Jobs musst du dich mit den aktuellen Gesetzen und Verordnungen rund um Datenschutz und Datensicherheit auskennen. Du solltest auch ein Gespür für System- und Netzwerksicherheit, Kryptografie sowie Security Engineering haben.
Du prüfst Schwachstellen, optimierst und sorgst für die digitale Sicherheit der Organisation.

Du bist dir noch unsicher, was du im Bereich Daten und Digitalisierung studieren kannst? An der University of Applied Sciences Europe bieten wir dir den Studiengang Digital Business & Data Science an. Lerne mit Big Data und Datenanalysen umzugehen und werde Experte in den Bereichen Management und Programmierung.
Sichere dir gleich hier alle Infos zum Studiengang!

Besitzt du ein Entwicklerhändchen?

Hast du das gewisse System-Know-how? Verstehst du etwas von IT-Entwicklung und der Integration von Datenbanken? Bist du an der Konzeption von Systemen sowie dessen Aufbau, Verwaltung und Einbindung interessiert? Dann bist du perfekt für die Position als Datenbankspezialist.

Auch als IT-Ingenieur erstellst und erarbeitest du unterschiedliche Systeme. Diese können von IT-Sicherheit über Telekommunikationsnetzwerke bis hin zu Informations- und Nachrichtentechniken reichen. Um bei deinem zukünftigen Arbeitgeber besonders zu punkten, solltest du ausgeprägte Fähigkeiten im konzeptionellen Arbeiten mitbringen und sicheres Englisch sprechen.
Der Bundesnachrichtendienst oder Bundesanstalten suchen Experten, wie dich, die ein besonderes Gespür für zukünftige IT-Trends und deren Entwicklung haben.

Den Kriminellen auf den Fersen

Auch in der IT-Branche gibt es aktionsreiche Berufe, wie beim Bundeskriminalamt oder in einem städtischen Polizeipräsidium. Als IuK-Ermittlungsunterstützung bist du für die Sicherung, Analyse und Aufbereitung von Daten zuständig.
Du gehst als Daten- und IT-Experte mit an den Ort des Geschehens, sicherst Beweise und dokumentierst diese, damit sie vor Gericht verwendet werden können.

Du möchtest lieber der Cyberkriminalität auf die Spuren gehen? Der Job als Cyberforensiker setzt voraus, dass du dich besonders gut in den Funktionstechniken des Internet auskennst und ein Verständnis für moderne Betriebssystemen, wie Windows, Linux und mobile Endgeräte mitbringst.
Du besitzt Grundkenntnisse in digitalforensischen Methoden? Umso besser! Eine gute Grundlage für die Tätigkeit sind Kenntnisse im Bereich Programmierung und IT-Projektmanagement.

Im öffentlichen Dienst gibt es zahlreiche Sparten, in denen digitale Experten und Informatiker arbeiten können. Von kniffligen Entwicklungsaufgaben bis hin zur Bekämpfung von Kriminalität. In welchem Bereich fühlst du dich am wohlsten?

Als kreatives Genie im öffentlichen Dienst unterwegs

Du hast dein Kreativstudium abgeschlossen und bist nun auf der Suche nach deinem Traumjob? Dann verpasse nicht unseren nächsten Jobguide Beitrag am Freitag, den 14. Dezember 2018. Im vierten Teil unserer öffentlichen Dienst Serie gehen wir auf die Berufsbereiche von Art & Design ein.

Du stehst noch vor der Entscheidung, wo du dein künstlerisches Studium absolvieren möchtest? Informiere dich gleich hier zu unseren Art & Design Studiengängen.

Von | 2018-11-20T15:31:25+00:00 November 30th, 2018|Absolventen, Berufseinstieg, Karrieretipps, Studienwahl, Studierende|