>, Berufseinstieg, Studienwahl, Studierende>Spät-Studieren – Dein Weg mit Ü25 ins Bachelorstudium

Spät-Studieren – Dein Weg mit Ü25 ins Bachelorstudium

Bist du mit deiner Berufswahl unzufrieden?
Macht dir die Branche einfach keinen Spaß mehr und du möchtest dich umorientieren? Auch mit Ü25 lohnt sich der Einstieg ins Studium. Erfahre hier, warum auch spätes studieren für dich sinnvoll ist und du den Schritt wagen solltest.

Es ist nie zu spät, sich Umzuorientieren

Du bist mit deinem Job unzufrieden und das hat weniger mit deinem Arbeitgeber zu tun als mit deiner Berufswahl? Dann solltest du eine Berufsumorientierung in Betracht ziehen.
Ein Studium bietet dir eine gute Möglichkeit für einen beruflichen Neustart.

Denkst du, du bist zu „alt“ für einen Studienbeginn? Für ein Studium ist man nie zu alt.
Immer mehr Erwachsene über 25 Jahre entscheiden sich für einen späten Einstieg ins Studium, zum Beispiel aufgrund ihres aktuellen Jobs oder dem Wunsch, sich umzuorientieren.
Bereits im Studienjahr 2016 stieg die Zahl der Studienanfänger in der Altersklasse 50+ um 6% (Quelle: Statistisches Bundesamt) an. Wie du siehst, ist es nie zu spät, sich weiterzubilden oder um seiner Karrierelaufban einen neuen Kick zu geben.

Verfolge deine Träume

Mit Ü25 ist es noch ein ordentlicher Weg bis zur Rente. Möchtest du wirklich all die kommenden Jahre einen Job ausüben, der dich nicht glücklich macht und in dem du wenig Sinn siehst? Dein Beruf sollte dir Spaß machen und du solltest ihn nicht nur des Geldes wegen ausüben.

Hattest du früher schon über ein Studium nachgedacht, dich aber nicht getraut, dieses in die Tat umzusetzen? Hast du dir Sorgen gemacht, wie du dein Leben während eines Studiums finanzieren sollst und bist vor der Hürde zurückgeschreckt?
Oder vielleicht hattest du auch keine große Wahl bei deiner vorherigen Berufsentscheidung. Eventuell wünschten sich deine Eltern, dass du in deinem momentanen Job arbeitest.

Jetzt hast du die Möglichkeit, deinen Werdegang neu zu gestalten. Vergeude nicht deine Zeit und gehe einem Job nach, der dich erfüllt. Dein Traumjob ruft jetzt nach dir. Trau‘ dich und setze deine berufliche Leidenschaft mit einem Studium in die Tat um.

Du bist noch auf der Suche nach einer passenden Hochschule, um deinen Traum zu verwirklichen? An der University of Applied Sciences Europe bieten wir dir verschiedene Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Sport und Eventmanagement sowie im Bereich Art & Design an. Hier kannst du dir unser Infomaterial zu den einzelnen Studiengängen downloaden.

Deine Erfahrungen helfen dir im Studium

In den letzten Jahren konntest du bereits eine Menge an Lebensweisheiten sammeln. Du weißt, wie der Hase in der Berufswelt läuft, wie man seine Woche ordentlich durchplant und kannst mit einer gewissen Reife glänzen.
Dein Know-how verschafft dir in unterschiedlichen Situationen einen Vorteil. Dir wird es z.B. leichter fallen Studium, Nebenjob und Freizeit unter einen Hut zu bekommen.
Warum? Weil du bereits während deines Jobs ein Gefühl für Zeitmanagement entwickeln konntest.

Deine acht Stunden Tage kommen dir auch für ein Studium gelegen. Du bist es gewohnt länger am Stück konzentriert zu arbeiten, wodurch deine Konzentrationsspanne während der Vorlesung länger anhält.
Zudem gehst du deinem Traum nach und weißt, dass das Leben kein Zuckerschlecken ist und man nichts in den Schoß gelegt bekommt. Deine Leidenschaft treibt dich im Studium an und dein Lernmaterial saugst du förmlich in dir auf, um deinem Traumberuf einen Schritt näher zu kommen.
Deine Motivation für das Studium ist auf einem ganz anderem Level, als das von anderen Studenten.

Auch die Suche nach einem Nebenjob oder einer Werkstudentenstelle wird dir leichter fallen. Du hast bereits Erfahrungen bei der Jobsuche und Bewerbungsgesprächen, wodurch du weißt, wie du dich am besten präsentieren kannst.
Dein Alter und deine einhergehende Reife können zusätzlich einen positiven Effekt beim Arbeitgeber haben.

 

Die Entscheidung seinen Job an den Nagel zu hängen und einen komplett neuen Weg einzuschlagen, ist kein leichter. Verfolge deinen Traum und fass‘ Mut für ein spätes Studium.

Du bist immer noch unentschlossen, ob du den Schritt mit Ü25 in ein Studium wagen solltest? Unsere Absolventin Regina war genau in deiner Situation.
Mit 30 hat sie jedoch den Entschluss gefasst, ihren alten Job aufzugeben und ihrer Leidenschaft mit einem Studium eine Chance gegeben. Erfahre hier im Video mehr über Regina und ihre Beweggründe für ein Studium.

Arbeit als Freelancer: Sei dein eigener Boss

Du möchtest keinen 08/15 Job oder eine langweilige Festanstellung? Möchtest du dein eigenes Unternehmen gründen oder eine Agentur aufbauen?
Dann ist unsere neue Blogreihe genau das Richtige für dich. In unseren kommenden Artikel dreht sich alles um die Arbeit als Freelancer und die Höhen und Tiefen der Selbstständigkeit.
Fließt in dir das Blut eines Unternehmers oder eines freischaffenden Künstlers? Dann verpass‘ nicht unseren nächsten Artikel am Freitag, den 28. Juni 2019, und teste, ob du für die Arbeit als Freelancer gemacht bist.

Von |2019-06-07T06:25:41+02:00Juni 14th, 2019|Absolventen, Berufseinstieg, Studienwahl, Studierende|