>, Berufseinstieg, Karrieretipps, Studienwahl, Studierende>Job Skills: Was erwartet die Autoindustrie von Nicht-Ingenieuren Teil eins: Wirtschaft/Marketing/Kommunikation

Job Skills: Was erwartet die Autoindustrie von Nicht-Ingenieuren Teil eins: Wirtschaft/Marketing/Kommunikation

Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben, Klassen und sie werden von unterschiedlichen Händlern in Massen angeboten.
Die Rede ist von Automobilen. Die zahlreichen Automarken und die damit verbundene Industrie bieten dir die perfekte Möglichkeit, deinen Traumberuf zu finden.
In diesem Beitrag betrachten wir die Bewerbungsvoraussetzungen für die Bereiche Marketing, Kommunikation und Wirtschaft in der Autoindustrie.

In der Autoindustrie ist für jeden etwas dabei!

Die Autoindustrie und damit verknüpften Tätigkeitsfelder sind weit gefasst und es gibt unzählige Jobperspektiven in den unterschiedlichen Bereichen. Du kannst direkt im Konzern, bei nationalen und internationalen Vertriebsstellen, Zulieferern  oder in einem der zahlreichen Autohäuser eine Anstellung in den Bereichen Wirtschaft, Marketing und Kommunikation finden.

Dich begeistert die Auto-Branche aber du weißt noch nicht, welches Berufsfeld es wirklich werden soll?
In unserem BWL-Studiengang eignest du dir breitaufgestelltes Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge an und kannst dich während deines Vertiefungsstudiums unter anderem in den Bereichen Marketing, Finanzen, Entrepreneurship sowie auf Automotive Management spezialisieren!
Schon während deines Studiums hast du so die Möglichkeit, dich in dem Bereich, der dir am meisten Spaß macht, zu spezialisieren!

In der Automobilbranche ist der Umgang mit Kunden und Lieferanten besonders wichtig und sollte dir Freude bereiten. Eine ausgeprägte Serviceorientierung ist also das A und O. Mit deiner offenen und freundlichen Persönlichkeit überzeugst du in Beratungsgesprächen und gehst auf die Wünsche deines Gegenüber ein.

Da die Industrie so groß ist, gibt es viele Arbeitnehmer und bei großen Unternehmen ist interne Kommunikation ein zentrales Thema.
Die interne Kommunikation ist dabei besonders wichtig für eine offene und transparente Kommunikation im Unternehmen. Nur das reibungslose Zusammenspiel der Informationskanäle sorgt für ein harmonisches Zusammenarbeiten.
Zeige dein strukturiertes und eigenständiges Arbeiten und dass du ein Teamplayer bist, der mit seinen Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten bei seinen Kollegen punktet.

Kreativität nicht nur beim Autodesign

Bereits bevor ein neues Auto veröffentlicht wird, wird dafür ordentlich Werbung gemacht. Dafür musst du gekonnt Kampagnen starten, welche informieren, das Interesse wecken, aber zugleich nicht zu viel vor dem großen Launch preisgeben.
Hier sind Ideenreichtum und die Fähigkeit um die Ecke zu denken gefragt. Kreiere Medienkampagnen und überzeuge mit ihnen sowohl die Presse als auch potenzielle Käufer.

Du verstehst dich auf Zielgruppenansprache?
Eine gute Schreibe zahlt sich in der Autoindustrie aus. Es gibt neben den Inhousepublikationen und Mitarbeiter-Zeitschriften, zahlreiche Magazine über Autos, für die kreative und Auto-Begeisterte Experten gesucht werden.
Du möchtest lernen, was es heißt ein Journalist zu sein und wie man mit Medien umgeht?
In unserem Studiengang Journalismus & Unternehmenskommunikation bekommst du die perfekte Mischung aus kreativem Journalismus und wichtigen Lehreinheiten im Bereich Kommunikation und Wirtschaft. Hier kannst du dir mehr Infos zu dem Studiengang holen!

Punkte mit zusätzlichem Know-how

Du kennst dich mit HTML Codes aus, dir macht das Programmieren Spaß und du hast ein Fabel für IT-Angelegenheiten? Du konntest während des Studiums vielleicht sogar bereits mit Marketing-Tools arbeiten oder kennst dich mit Bildbearbeitungssystemen wie Adobe Photoshop aus?
Dann bist du ein besonders begehrter Bewerber für die Marketing-Abteilung, da du mit deinen Qualifikationen überzeugst und deinem zukünftigen Team kräftig unter die Arme greifen kannst.

Besonders im Konzern ist es wichtig, dass deine Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift auf Vordermann sind. Deine Arbeit beschränkt sich nicht nur auf Deutschland und einen Standort. Du arbeitest mit internationalen Kollegen an Kampagnen und musst dich verständigen können, damit es keine Probleme bei der Durchführung gibt. Du sprichst noch eine andere Sprache oder bist gerade dabei, eine zu lernen? Umso besser für dich!

Ein weiter Pluspunkt für deine Bewerbung ist, wenn du ein paar Grundkenntnisse in den Bereichen Recht und Controlling mitbringst. Dadurch kannst du eigenständig schnell Probleme lösen und effizient arbeiten, ohne lange auf Rückmeldungen von Kollegen aus den Bereichen warten müssen. Deine analytische, strategische, konzeptionelle Kompetenz in den Bereichen wird in der Branche sehr wertgeschätzt.
In unserem Bachelor Kommunikations- & Medienmanagement erlangst du diese wichtigen Kenntnisse. Zudem wird dein Englisch in drei Semestern trainiert, damit du bestens für den globalen Arbeitsmarkt gewappnet bist.

Dein kreatives Genie in der Autoindustrie

Welche Fähigkeiten solltest du mitbringen, um in den besonders kreativen Bereichen wie Fotografie, Design und Illustration in der Autoindustrie erfolgreich zu sein? Verpasse nicht unseren nächsten Job Skills Beitrag am Freitag, den 14. September 2018!
Du möchtest schon jetzt mehr über unsere kreativen Studiengänge erfahren? Dann sicher dir gleich hier unser Infomaterial!

Von |2019-01-25T13:06:47+01:00August 31st, 2018|Absolventen, Berufseinstieg, Karrieretipps, Studienwahl, Studierende|