>, Berufseinstieg, Karrieretipps, Studienwahl, Studierende>Einstiegsgehälter für Unternehmensberater

Einstiegsgehälter für Unternehmensberater

Du interessierst dich für die Consulting Branche und möchtest als Unternehmensberater/in tätig werden?
Unser heutiger Artikel befasst sich mit Einstiegsgehältern bei Unternehmensberatungen. Gibt es Unterschiede in den einzelnen Branchen? Worauf kommt es an? Finde es mit uns heraus!

Viele Faktoren nehmen Einfluss

Ob Personalberatung, IT- und Prozessberatung oder in den Bereichen der Unternehmensführung – Unternehmensberater sind in allen Sektoren gefragt.
Je mehr Nachfrage innerhalb einer Branche nach Expertenwissen besteht, desto mehr Gehalt kannst du als Einsteiger erwarten. So verdienst du in der Finanzdienstleistung und Versicherung beispielsweise mehr als im öffentlichen Sektor.

Zum anderen spielen aber auch die Größe und Bekanntheit sowie die Mitarbeiteranzahl und die Lage des Unternehmens eine wichtige Rolle. Renommierte Arbeitgeber, wie McKinsey oder Boston Consulting, können dir im Einzelfall bereits zu Anfang ein saftiges Einstiegsgehalt von ca. 70.000 Euro (consulting.de) im Jahr inklusive Boni bieten.

Mit Weiterbildung zum Erfolg

Weitere Punkte, die dein Einstiegsgehalt beeinflussen, sind dein Abschluss, deine Berufserfahrungen und deine Spezialisierungen. Bereits mit einem Bachelor in BWL oder Business Psychologie kannst du als Junior Consultant in der Unternehmensberatung bereits zwischen 40.000 und 45.000 Euro brutto im Jahr einnehmen.
Jedoch lohnt es sich meist für dich, wenn du in deine Ausbildung investierst und einen Master dranhängst. Mit diesem gewinnst du nicht nur an zusätzlichem Fachwissen, sondern kannst während des Studiums durch Praktika und Werkstudentenjobs zusätzliche Berufserfahrungen sammeln.
Dies kann dir sowohl ein höheres Einstiegsgehalt, welches dann schon zwischen 48.000 und 66.000 Euro (alphajump.de) brutto liegen kann, als auch einen Einstieg in einer höheren Position ermöglichen.

Durch firmeninterne oder eigenständige Weiterbildungen erlangst du zusätzliche Qualifikationen und steigerst damit deinen eigenen Marktwert und dein Gehalt.
Du suchst noch einen passenden Master? Hier findest du alle Infos zu unseren Masterstudiengängen in Corporate Management und in Business Psychology!

Der Schritt in die Selbstständigkeit

Du überlegst, später deine eigene Beratungsagentur zu gründen? Viele Unternehmensberater hegen ähnliche Gedanken.
Nach dem BDU (Bundesverband Deutscher Unternehmensberater) sind in Deutschland um die 140.000 Unternehmensberater aktiv. Davon sind viele bei einer Agentur oder einem Unternehmen angestellt, jedoch gibt darunter auch zahlreiche selbstständige Berater.

Die Konkurrenz in der Branche ist also riesig. Das heißt, dass du aus der Masse herausstechen musst. Dies erreichst du mit speziellen Qualifikationen, Weiterbildungen, herausragenden Leistungen oder durch eine Spezialisierung auf eine Branche, Methoden oder einen bestimmten Kundentypus.
Als Einsteiger in die Selbstständigkeit mit Berufserfahrung kannst du einen guten Tagessatz zwischen 500 und 700 Euro (Gehaltsreporter.de) verlangen.
Wenn du dir ein Standbein aufgebaut hast, heißt es dran bleiben. Mit der richtigen Qualität und einer guten Akquise kannst du als selbstständiger Unternehmensberater schon locker bis zu 15.000 Euro (consulting.de) im Monat verdienen.

Einstiegsgehälter für Journalisten in den Bereichen Print, Radio, TV und Online

Du studierst Journalismus oder Kommunikation und möchtest nach deinem Abschluss als Journalist/in tätig sein? In unserem nächsten Beitrag der Einstiegsgehälter-Reihe nehmen wir das Einsteigergehalt von Journalisten aus den Bereichen Print, Radio, TV und Online unter die Lupe. Verpass also nicht unseren nächsten Artikel am Freitag, 12. April 2019.

Du bist noch auf der Suche nach einem Studienplatz im Gebiet Kommunikation oder Journalismus? Erfahre hier alles zu unserem Studiengang Journalismus & Unternehmenskommunikation.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung mit den vielen Hintergrundinfos bei Prof. Dr. Thomas Deelmann.

Von |2019-03-28T08:36:52+02:00März 29th, 2019|Absolventen, Berufseinstieg, Karrieretipps, Studienwahl, Studierende|